Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Seifenkisten: „Der große Preis von Brome“
Gifhorn Brome Seifenkisten: „Der große Preis von Brome“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 26.08.2015
Rollendes Obst: Patrick Herhut rollte beim Seifenkistenrennen in Brome mit der „Fliegenden Banane“ über die Strecke. Quelle: Rolf Peter-Zur
Anzeige

Die Piloten hatten ihre Seifenkisten eigens für das Rennen in zahlreichen Arbeitsstunden gebaut. Die Boliden zogen nicht nur die Blicke des begeisterten Publikums auf sich. Auch das technische Überwachungsteam um Chris Teichmann und Robin Heiermann nahm die Wagen genau unter die Lupe, bevor die Piloten sich auf die 600 Meter lange Strecke auf der Bergstraße zwischen Brome und Zicherie wagten.

Erstmals stieg auch Bürgermeister Gerhard Borchert in einen von den Jungschützen gebauten Rennboliden, der allerdings gegen die Favoriten keine Chance hatte. „Eigentlich bin ich nur recht froh, dass ich überhaupt auf der Strecke geblieben bin“, sagte Borchert nach seinem Einstand. Den ersten Platz belegte Daniel Pietras aus Zicherie, ihm folgte Patrick Herhut.

Einen erfolgreichen Start feierte das SPD Racingteam um Jens Winter, das in der Rennklasse den dritten Platz belegte. „Die Seifenkisten werden von Jahr zu Jahr weiterentwickelt und so auch deutlich schnellere Zeiten herausgefahren“, hieß es aus dem Rennleiterteam um Stephan Lüthe mit Blick auf die Ergebnisse. In der Juniorenklasse setzte sich der elfjährige Mike Herhut am Steuer einer Zinkbadewanne an die Spitze. „Wir haben das Ziel erreicht, eine Veranstaltung für die ganze Familie auf die Beine zu stellen“, zog Stephan Lüthe ein positives Fazit. Der große Preis von Brome solle auch im kommenden Jahr wieder starten.

rpz

Brome. Ein „Fest der Nationen“ sollte es werden, aber eine missglückte Ankündigung und durchwachsenes Wetter hielt einige Nationen wohl von der Teilnahme ab. „Ein Fest ist es aber auf jeden Fall“, freute sich Samtgemeinde-Jugendpflegerin Christina Jensch über die fast 50 Kinder, die am Mittwoch den Weg ins Freibad fanden.

22.08.2015

Ehra-Lessien. Am Sonnabend steht das erste Auswärtsspiel der Bundesligasaison 2015/2016 für den VfL Wolfsburg gegen den 1. FC Köln auf dem Spielplan. Mit dabei ist dann das fußballbegeisterte Ehepaar Wilfried (78) und Edda (73) Schulze aus Ehra-Lessien, die nicht nur jedes Heimspiel, sondern auch seit 23 Jahren so gut wie kein Auswärtsspiel ihres VfL verpassen.

21.08.2015

Brome. Das von den Jungschützen zum fünften Mal in Folge ausgerichtete Seifenkistenrennen am kommenden Sonnabend wirft seine Schatten voraus. Während der Countdown für das heißeste Rennen des Jahres läuft, steigt auch das Rennfieber im Kreis der Seifenkistenbauer.

19.08.2015
Anzeige