Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schwerer Verkehrsunfall bei Tülau

Tülau / Bergfeld Schwerer Verkehrsunfall bei Tülau

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen zwischen Tülau und Bergfeld. Hierbei wurde eine Autofahrerin schwer verletzt. An ihrem Auto entstand Totalschaden.

Voriger Artikel
Bauernmarkt Böckwitz: Kartoffeln statt Getreide
Nächster Artikel
Publikum hilft bei Verbrechersuche

Schwerer Unfall: Bei Tülau kam eine 32-Jährige von der Fahrbahn ab und wurde schwer verletzt ins Wolfsburger Klinikum gebracht.

Quelle: Photowerk (cc)

Eine 32-Jährige aus Klötze fuhr mit ihrem VW Bus auf der Kreisstraße 90 von Tülau nach Bergfeld. Unmittelbar nach dem Durchfahren einer  Linkskurve kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte dann 50 Meter weiter mit der Beifahrerseite ihres Kleinbusses einen Straßenbaum. Anschließend touchierte sie mit der Fahrerseite einen weiteren Straßenbaum, der dadurch im oberen Bereich abbrach. Danach überschlug sich der Bus und kam schließlich auf der Fahrerseite zum Liegen.

Die 32-jährige verletzte sich hierbei schwer und musste mit dem  Rettungswagen ins Klinikum nach Wolfsburg gebracht werden.

Am VW Bus entstand Totalschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Zur  Säuberung der Fahrbahn und zur Beseitigung des Baumes waren die Freiwillige Feuerwehr Tülau und die Kreisstraßenmeisterei im Einsatz.  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Endspurt in der Fußball-Bundesliga: Wo landet der VfL Wolfsburg?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr