Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Schutzplanken sollen Baumunfälle verhindern
Gifhorn Brome Schutzplanken sollen Baumunfälle verhindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 27.02.2016
Wanderbaustelle: An der B 248 zwischen Barwedel und Ehra-Lessien werden Leitplanken errichtet, sie sollen künftig so genannte „Baumunfälle“ verhindern. Quelle: Jörg Rohlfs
Anzeige

Der Grund für die Maßnahme ist eine Häufung von so genannten „Baumunfällen“ in diesen Bereichen. „Es gibt eine Richtlinie, die besagt, dass Schutzplanken gesetzt werden, wenn es auf einer Strecke von 600 Metern mehrere schwere Unfälle gegeben hat“, erklärt Winfried Enderle, Verkehrssicherheitsbeauftragter der Polizei Gifhorn und Mitglied der Unfallkommission im Landkreis.

Laut Statistik gibt es nach dem Ortsausgang Ehra in Richtung Barwedel sowie einen halben Kilometer weiter südlich „Unfall-Häufungslinien“ - mit tödlichen und schwersten Unfällen aufgrund von Frontalzusammenstößen mit Bäumen am Straßenrand. „Die Leitplanken sollen das Schlimmste verhindern“, so Enderle. Falls ein Fahrzeug dort von der Fahrbahn abkommt, würde es lediglich entlang schrammen. Die Gefahr, dass es von der Begrenzung in den Gegenverkehr schleudert, sei indes gering: „Dazu müsste es schon in einem sehr ungünstigen Winkel aufprallen.“

Die Arbeiten auf der Bundesstraße zwischen Ehra und Barwedel werden voraussichtlich noch etwa zwei Wochen andauern.

jr

Samtgemeinde Brome. Egal ob in München, Manchester oder Moskau: In der laufenden Saison waren bei allen Pflichtspielen des VfL Wolfsburg Mitglieder der Meilenwölfe dabei. Jetzt traf sich der VfL-Fanclub aus der Samtgemeinde Brome zur Hauptversammlung im Nordkurven-Saal der VW-Arena.

23.02.2016

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagmittag auf der Volkswagen-Versuchsstrecke bei Ehra-Lessien.

21.02.2016

Vier dreiste Trickdiebe, drei Frauen und ein Mann, entwendeten am vergangenen Samstag den Familienschmuck einer Landwirtsfamilie in Ehra-Lessien.

19.02.2016
Anzeige