Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Sauber: Viele helfen mit beim Frühjahrsputz

Brome Sauber: Viele helfen mit beim Frühjahrsputz

Brome. Zahlreiche freiwillige Helfer - unter anderem aus den örtlichen Vereinen des Fleckens - sammelten am Samstagvormittag den achtlos weggeworfenen Wohlstandsmüll im Rahmen der Aktion „Saubere Landschaft“.

Voriger Artikel
Katachel: Frauen beenden Nähausbildung
Nächster Artikel
60 Rundballen brennen ab

Aktion saubere Landschaft: Fleißige Helfer wie die Familie Helbig beteiligten sich.

Quelle: Zur

„Es ist durchaus erfreulich, dass wieder viele Bürgerinnen und Bürger sich an dieser Aktion beteiligen, um für Sauberkeit im Flecken zu sorgen“, so Bürgermeister Gerhard Borchert. Die fleißigen Müllsammler schwärmten mit Arbeitshandschuhen und Müllsäcken ausgerüstet in kleinen Gruppen aus, um Felder und Straßenränder rund um den Flecken vom Unrat zu befreien.

Zu den fleißigen Helfern zählten Mareike und Tim Helbig, die mit ihren Kindern Leonard, Emma und Emil Müll rund um den Naturlehrpfad an der Ohre sammelten. „Wir sind hier mit unseren Kindern oft unterwegs und ärgerten uns dabei über den hier achtlos hinterlassenen Müll“, erklärte Tim Helbig die Motivation, sich an der Aktion zu beteiligen.

Verwaltungsleiter Harald Paul koordinierte die Aktion. „Die Müllsäcke waren ebenso schnell gefüllt wie der bereitgestellte Container“, zog er eine erste Bilanz der Aktion „Saubere Landschaft“.

Was da alles in der freien Natur herumlag: ,,In der Landschaft wurde unter anderem wieder einmal mehr von Bauschutt, Gartenabfälle bis hin zu Autoreifen alles entsorgt, was eigentlich auf die Mülldeponie gehört“, zeigte sich nicht nur Paul verärgert über das Verhalten einiger Umweltsünder.

rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr