Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Sattelschlepper bleibt mit Auflieger an Findling hängen

Bergfeld Sattelschlepper bleibt mit Auflieger an Findling hängen

Bergfeld. Kurioser Unfall mit Folgen: Am Dienstag blieb ein Sattelschlepper beim Abbiegen von der Hauptstraße in den Tülauer Weg mit dem Auflieger an einem dort platzierten Findling hängen. Dem 55-jährigen Fahrer gelang es nicht, das Fahrzeug mit Motorkraft zu befreien. Für die Dauer der Bergung musste die offizielle Umleitungsstrecke für die B 244 gesperrt werden.

Voriger Artikel
Brome: FDP benennt Kandidaten für Wahl
Nächster Artikel
Tülau/Voitze: SPD stellt Kandidaten auf

Aufsetzer mit Folgen: Ein Satteschlepper blieb in Bergfeld beim Abbiegen mit dem Auflieger an einem Findling hängen und musste geborgen werden.

Quelle: Jörg Rohlfs

Nach Angaben der Polizei wollte der Fahrer das mit einem Schiffscontainer beladene Zugfahrzeug gegen 14.30 Uhr von Parsau kommend auf den Tülauer Weg bugsieren. Nach Angaben des Mannes aus Brandenburg kam ihm ein Auto aus Richtung Tülau so weit auf seiner Straßenseite entgegen, dass der stark nach rechts lenken musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei geriet das rechte Rad an einer der hinteren Achsen auf den Findling, der Auflieger drohte sogar umzukippen.

Versuche, den Auflieger frei zu bekommen, scheiterten an dem Auslösen der Differenzialsperre der Achsen, die einseitig in der Luft hingen. Ein Bergungsunternehmen aus Ochsendorf bei Königslutter wurde angefordert. Die Polizei regelte bis zum Eintreffen des Autokrans sowohl den Feierabendverkehr am Unfallort als auch bereits am Abzweig nach Bergfeld. Während der Bergung des Aufliegers kam es zu weiträumigeren Behinderungen, da der Tülauer Weg - als Umleitungsstrecke für die Sperrung der B 244 in Croya - gesperrt werden musste. Der Ausgang der Bergung stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
VW-Promi-Fahrsicherheitstraining
Kommunalwahl im Landkreis Gifhorn am 11. September 2016

Am 11. September sind alle Einwohner im Landkreis Gifhorn aufgerufen, über die Zukunft ihrer Kommunen zu entscheiden. mehr

Sollte es auch im kommenden Jahr eine Riesensause stars@ndr2 live in Gifhorn geben?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Alle Nachrichten zum Diesel-Skandal bei VW

Alle Neuigkeiten und Hintergründe zum VW-Abgasskandal finden Sie auf unserer Themenseite. mehr