Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Rühen: Seniorenheim wohl im Oktober fertig

30 neue Arbeitsplätze entstehen Rühen: Seniorenheim wohl im Oktober fertig

Der Rühener Gemeinderat beschloss in seiner jüngsten Sitzung den Haushaltsplan für das laufende Jahr. Die Gemeinde stelle sich sowohl im Ergebnis- als auch im Finanzhaushalt positiv dar, erläuterte Haushaltsausschuss-Vorsitzende Heike Butzke (SPD).

Voriger Artikel
Mehr als 400 handbemalte Eier zieren Osterbaum
Nächster Artikel
Saisonstart mit knatternden Motoren

Seniorenpflegeheim: Das Gebäude wird wohl im Oktober fertig, rund 30 neue Arbeitsplätze sollen dort entstehen. Foto: Alexander Täger

Quelle: Alexander Täger

Rühen. Es gebe eine Reserve von 3,5 Millionen Euro. Neue Kredite werden nicht aufgenommen, die Grundsteuer-Hebesätze bleiben stabil. Mit Blick auf die geplanten Investitionen - etwa für das Ärzte- und das Mehrgenerationenhaus (AZ berichtete) - merkte Henning Hoppe (CDU) an, sich „nicht von den Rücklagen blenden“ zu lassen. „Das Geld ist eigentlich schon verplant.“

Der Rühener Feuerwehr wurden Pflastersteine für den Vorplatz am Gerätehaus zur Verfügung gestellt. Die gemeindeeigenen Steine hätten seit Jahren vor dem Sportheim in Brechtorf gelegen.

Das Seniorenpflegeheim im Baugebiet Koleitsche wird voraussichtlich im Oktober fertiggestellt. „Hierdurch entstehen in unserer Gemeinde circa 30 neue Arbeitsplätze“, sagte Bürgermeister Karl Urban. Für zukünftige Projekte gelte grundsätzlich, weiter vorausschauend zu planen und „Flickschusterei zu vermeiden, auch wenn es momentan etwas teuer werden sollte. Alle Nachbesserungen kosten sehr viel mehr.“

Gemeinsam mit der Gemeinde Parsau wurde eine Mitfahrerbank eingerichtet (AZ berichtete). In Rühen steht die Bank an der Ecke Hauptstraße/Försterweg, gegenüber des Netto-Marktes. Genutzt werden kann sie von Personen ab 18 Jahren. Autofahrer, die sich an der Aktion beteiligen möchten, können eine kostenlose Plakette für die Frontscheibe im Rathaus erhalten.

tgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr