Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Rallye-Team Piemuth ist am Ziel
Gifhorn Brome Rallye-Team Piemuth ist am Ziel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 28.03.2016
Müde, aber glücklich: Piet Burscheid und Almuth Ohainski sind bei der Rallye Dresden-Dakar-Banjul am Ziel in Gambia angekommen. Quelle: Piet Burscheid
Anzeige

Zwei Wochen zuvor hatten der Parsauer und seine Partnerin aus Braunschweig europäischen Boden verlassen und hatten über Marokko, die Westsahara, Mauretanien und den Senegal noch einmal rund 3000 Kilometer zumeist im Konvoi zurückgelegt. „Manchmal hatten auf den Buckelpisten die Schlaglöcher Schlaglöcher“, so Burscheid.

Kurt, der jetzt vor Ort für einen guten Zweck versteigert wird, hat alles klaglos mitgemacht - in der Wüste (wo Parsauer Würstchen gegrillt wurden) genau so wie am Strand des Atlantik. Sein einziger „wirklicher Defekt“ sei eine abvibrierte Schraube der vorderen Kennzeichenhalterung gewesen. Die Fülle von Erlebnissen und Eindrücken, die Burscheid und Ohainski auf ihrer Tour widerfuhren, sind auf ihrer Webseite www.piemuth.de hinterlegt.

Auf der letzten Etappe wurde der Fahrzeug-Tross wieder einmal eskortiert, das Team Piemuth verlort den Anschluss und musste nach Karte navigieren, man begegnete nachts einem Konvoi des gambischen Staatspräsidenten und setzte bei schwülwarmen 42 Grad im Schatten mit einer Fähre über den mächtigen Gambia River über.

Am Ziel ihrer Abenteuerreise wurden die Rallye-Teilnehmer „mit lauter Trommelmusik, Tanz, Spaghetti Bolognese und einem kalten Getränk empfangen“. Und von Hotelbetten.

jr

Brechtorf. Die neue Ausgabe der Feuerwehrzeitung „Brechtorfer Löschblatt“ ist erschienen und zeigt sich nun komplett in Farbe und mit neuem Layout. „Der Schwerpunkt liegt jetzt noch mehr auf informativen Inhalten für die Bevölkerung“, sagt der Schriftführer und Pressewart der Feuerwehr Jens Thurow.

23.03.2016

Rühen. Der SV Blau Weiß Rühen muss einen neuen Vorsitzenden finden: Peter Heuchling stand bei der Hauptversammlung nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung, ein Nachfolger fand sich bislang nicht.

22.03.2016

Hoitlingen. Das jüngste Weihnachtsfest ist längst verblasst und das kommende liegt noch in weiter Ferne. Daher ruhen vielerorts auch die weihnachtlichen Chorsätze in den Notenschränken der Chorgemeinschaften. Das gilt aber nicht für die von Chorleiter Eckhard Krone angeführten Chöre aus der Region.

22.03.2016
Anzeige