Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Radfahrer nach Sturz bewußtlos
Gifhorn Brome Radfahrer nach Sturz bewußtlos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 22.09.2016
Nach Sturz bewußtlos: Ein Radler kollidierte mit einer geöffneten Beifahrertür und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Celle geflogen. Quelle: Archiv
Anzeige

Der Bromer war mit dem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg an der Bahnhofstraße in Brome unterwegs. Als er sich in Höhe eines haltenden Skoda befand, wurde von der 83-jährigen Mitfahrerin aus Wolfsburg die Beifahrertür geöffnet, ohne auf den Radfahrer zu achten. Der Bromer stürzte und war vorübergehend bewußtlos.

Bei dem Sturz erlitt er Kopfverletzungen und wurde nach Erstversorgung durch einen Ersthelfer und den Rettungsdienst mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Celle geflogen. Die 83-jährige blieb unverletzt.

ots

Ehra-Lessien. Die noch amtierende Bürgermeisterin des Doppeldorfes, Jenny Reissig, ist wegen ihres Einsatzes bei der Integration von Flüchtlingen für den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagement-Preises 2016 nominiert.

21.09.2016

Zicherie. Bei einem Brand wurde am Mittwoch in der Böckwitzer Straße in Zicherie ein Holzgartenhaus, in dem sich auch zwei Gasflaschen befanden, völlig zerstört. Die Ursache ist noch unklar. Verletzt wurde niemand.

21.09.2016

Tiddische. Ein Motorrad der Marke KTM im Wert von etwa 10.000 Euro wurde zwischen vergangenem Sonntag, 21 Uhr und Montag, 20.15 Uhr aus einem offenen Garagenrohbau in der Straße Am Findling in Tiddische gestohlen.

21.09.2016
Anzeige