Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Bald wird Sport gemacht im alten Feuerwehrhaus
Gifhorn Brome Bald wird Sport gemacht im alten Feuerwehrhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 20.11.2018
Plan in Parsau: Sportler könnten bald das alte Feuerwehrhaus nutzen.
Parsau

„Wegen des akuten Turnhallenmangels möchten wir dort einen großen Gymnastikraum einrichten“, berichtet Bürgermeisterin Kerstin Keil von einem entsprechenden Beschluss des Rates. Ein Planer soll nun beauftragt werden, um festzustellen, was baulich an Wänden, Boden und Decke zu tun wäre, um die große Fahrzeughalle für eine sportliche Nutzung herzurichten und die bisherigen Mannschaftsräume der Feuerwehrkameraden als Umkleideräume.

Vom Umbau profitieren auch die Kinder

„Der Raum im Sportheim, wo derzeit die Gymnastikdamen zuhause sind, ist viel zu klein“, so Keil. Von einem Umbau des alten Feuerwehrhauses würden aber auch das Kinderturnen und die Kita profitieren: „Für die Kinder der Grundschule wird’s wegen gesetzlicher Vorgaben vermutlich nicht langen“, glaubt Keil. In der kleinen Fahrzeughalle des alten Feuerwehrhauses soll eine Art Bauhof, ein Geräte- und Materiallager für die Gemeindearbeiter entstehen.

Feuerlöschteich in Ahnebeck wieder nutzen

In Auftrag gegeben wurde vom Rat ferner die Erarbeitung einer B-Planänderung für die Ausweisung eines weiteren Baugebiets: Der Bereich Kälberanger III soll die letzte Baulücke zwischen den Ortsteilen Ahnebeck und Parsau füllen. Vermeldet wurde von der Bürgermeisterin der Beginn der Arbeiten zur Wiedernutzbarmachung des ehemaligen Feuerlöschteiches in Ahnebeck. Die gesamte Maßnahme kostet laut Keil 12.000 Euro und wird zu 80 Prozent gefördert.

Von Jörg Rohlfs

„Bye Bye Plastikmüll“: So nennt sich eine Projektgruppe aus Brome, die sich vor wenigen Wochen gegründet hat. Mit verschiedenen Aktionen will diese ein Signal setzen und gegen den Plastikmüll vor der eigenen Haustür ankämpfen.

19.11.2018

Der Land- und Forstwirtschaftliche Verein Brome und Umgebung ist 150 Jahre alt – Anlass genug für die derzeit rund 100 Mitglieder, dieses Jubiläum mit einem Festkommers in der Gaststätte „Unter den Eichen“in Parsau zu feiern.

17.11.2018

Der Nabu baut derzeit bei Kaiserwinkel Laichgewässer für Rotbauchunken. Die Lebensbedingungen der seltenen Tiere sollen sich so verbessern – kommen die Tiere nicht von allein nach Kaiserwinkel, sollen sie dort wieder angesiedelt werden.

16.11.2018