Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ortsdurchfahrt ist nach Pfingsten fertig

Bergfeld Ortsdurchfahrt ist nach Pfingsten fertig

Bergfeld. Autofahrer und Anwohner können aufatmen: In der Woche nach Pfingsten wird die Bergfelder Ortsdurchfahrt nach langen Bauarbeiten wieder für den Verkehr freigegeben. Einige Kleinigkeiten sind aber noch zu erledigen.

Voriger Artikel
Bücherei wird wegen Sanierung geschlossen
Nächster Artikel
Hohen Schuldenstand mit Bauland reduzieren

Ortsdurchfahrt Bergfeld: Am Dienstag wurde die Straße asphaltiert. Nach Pfingsten soll sie für den Durchgangsverkehr wieder freigegeben werden.

Quelle: Photowerk (jr)

Die seit Anfang September 2014 laufende Sanierung der Ortsdurchfahrt samt Erneuerung sämtlicher Nebenanlagen liegt mit der aktuellen Vollsperrung in den letzten Zügen, am Dienstagabend wurde die Straße asphaltiert. Nach Pfingsten wird sie für den Durchgangsverkehr wieder frei gegeben.

„Bis dahin sollen dann auch die Einmündungen der anderen Straßen asphaltiert und die beiden Verkehrsinseln an den Ortsausgängen fertig sein“, sagt Bauleiter Ulrich Schwieger vom planenden und bauausführenden Büro Schulz und Partner aus Oebisfelde. Weitere zwei Wochen sind für abschließende Restarbeiten eingeplant: „Es ist überall noch Kleinkram zu machen“, so Schwieger.

Dazu gehört auch die Installation der restlichen Lampenköpfe, so genannte Bogenausleger, an den bereits aufgestellten Laternenmasten - natürlich ausgestattet mit neuester LED-Technik. Neben der von vornherein geplanten Kompletterneuerung der Bürgersteige wurden im Zuge der Maßnahme zusätzlich auch zwei Bushaltestellen neu angelegt und ein fußläufiger Weg unter den Eichen zur Feuerwehr.

„Die Firma hat gute, ordentliche Arbeit gemacht“, konstatiert Schwieger. Auch dank wöchentlicher Baubesprechungen, bei denen auch die Grundstücksanschlüsse im Detail behandelt wurden, sei der Zufriedenheitsgrad bei den Anliegern hoch.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Schüler-Proteste an Stein-Schule

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr