Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Nikolaus-Bescherung im Flüchtlingsheim
Gifhorn Brome Nikolaus-Bescherung im Flüchtlingsheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 07.12.2016
Überraschung: Nele (v.r.), Wiebke, und Phil Christensen halfen dem Parsauer Weihnachtsmann Jürgen Becke beim Verteilen kleiner Geschenke an die Kinder im Flüchtlingsheim. Quelle: Jörg Rohlfs
Brome

Auch auf die Frage von Jürgen Becke - einem Parsauer Weihnachtsmann, der in dem Kostüm steckte - ob sie denn auch alle brav gewesen seien, antworteten sie mit einem lauten „Ja!“. „Die Kinder haben sich schon den ganzen Tag drauf gefreut und eine Stunde vorher im Aufenthaltsraum Lieder gesungen und ständig nach dem Nikolaus gefragt“, berichtet Cassia Skerra (24), die als Sozialarbeiterin in der Unterkunft tätig ist. Einige der dort lebenden Kinder hätten sich allerdings „nicht getraut“, an der Bescherung teilzunehmen.

Die Verteilung der Überraschungen übernahm die Spenderin Wiebke Christensen gemeinsam mit ihren Kindern Nele (14) und Phil (10). Sie hat schon öfter gesammelte Spenden - Kleidung, Geschirr, Besteck - ins Heim gebracht: „Die Flüchtlinge, besonders die Kinder, liegen mir am Herzen, weil sie eine schwere Zeit hinter sich haben.“ Es sei schön zu sehen, dass sie sich „über Kleinigkeiten freuen können“.

Der geschmückte Tannenbaum im ansonsten karg möblierten Aufenthaltsraum ist auch eine Spende: aus den Forsten des Grafen von der Schulenburg.

jr

Brome Parsau: Mehr als 200 Besucher beim Konzert - Ein Reigen an internationalen Weihnachtsliedern

Es geht mit großen Schritten auf Weihnachten zu. Das zeigte sich am Freitagabend in der Christuskirche Parsau beim traditionellen Adventskonzert. Denn dort konnte der Kirchenvorstand mit Ralf Bruno Lichtnack an der Spitze im Rahmen des lebendigen Adventskalenders weit über 200 Besucher begrüßen, die die harten Kirchenbänke den bequemen Fernsehsesseln vorzogen - und ihre Entscheidung nicht bereuten.

04.12.2016
Brome Flüchtlinge und Rentnerband bringen Friedhof auf Vordermann - Parsau: Aktion zur Integration

Beim ersten Mal waren es vier der 14 derzeitigen Bewohner der ehemaligen Gaststätte Dreyer, die beim Arbeitseinsatz der Rentnerband auf dem Friedhof dabei waren. Gestern, beim zweiten Laub harken, Hecken schneiden und Gehölze entfernen auf dem Gottesacker, waren es schon zehn Ivorer, die mithalfen.

01.12.2016
Brome Aktionen zum Advent in Brome - Stimmungsvoll: Konzert und Baumleuchten

Auch der Flecken Brome hat die Adventszeit eingeläutet - und das besonders stimmungsvoll: zunächst mit einem Weihnachtskonzert in der Liebfrauenkirche und dann mit dem Anleuchten des Weihnachtsbaumes im Burghof.

28.11.2016