Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Wiederbelebungspuppe für Sanitätsdienst

Realschule Rühen: Übungsgerät vom DRK gesponsert Neue Wiederbelebungspuppe für Sanitätsdienst

Damit die Mitglieder der Schulsanitätsdienste, die vom Jugendrotkreuz (JRK) betreut werden, im Fall der Fälle Erste Hilfe leisten können, ist einiges an Training erforderlich. Ein spezielles Übungsgerät brachte jetzt Horst-Dieter Hellwig, Leiter des JRK Gifhorn, den Schulsanitätern an der Rühener Realschule mit.

Voriger Artikel
23 neue Bauplätze geplant
Nächster Artikel
Große Eichen in Hauptstraße werden zum Problem

Neues Übungsgerät: Host-Dieter Hellwig (l.) übergab den Schulsanitätern der Realschule Rühen eine Wiederbelebungspuppe.

Quelle: Alexander Täger

Rühen. Er hatte eine neue Wiederbelebungspuppe im Gepäck, mit der die Herz-Lungen-Wiederbelebung erlernt werden kann. Das moderne Gerät besitzt unter anderem eine Kontrollanzeige, die die korrekte Anwendung anzeigt. Es ersetzt die mittlerweile in die Jahre gekommene Puppe, an der die Rühener Schulsanitäter bisher übten.

Im nächsten Jahr sind außerdem wieder Lehrgänge und Fortbildungen beim DRK in Gifhorn geplant. Die Fahrten wolle wieder der Rühener DRK-Ortsverein organisieren, sagte Vorsitzende Helene Buhl, die ebenfalls bei der Übergabe dabei war.

Schon seit Mitte der 1990er Jahre gibt es den Schulsanitätsdienst an der Realschule. Derzeit gibt es zwei Kurse: einen für Anfänger, und einen für Fortgeschrittene. Geleitet werden beide Gruppen seit kurzem von Lehrer Oliver Funk, der in dieser Funktion Nachfolger von Vanessa Giesin ist.

„Ich finde es gut, dass ihr euch dazu bereit erklärt habt, diese wichtige Aufgabe zu übernehmen“, lobte Hellwig die Schüler. Abgesehen von der Leistung Erster Hilfe komme es auch darauf an, „da zu sein, zu helfen und zu trösten“. Denn: „Viele Menschen gehen einfach vorbei und tun nichts.“

tgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr