Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Neue Sportart: Elegant über Hindernisse springen
Gifhorn Brome Neue Sportart: Elegant über Hindernisse springen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 09.05.2016
Hechtsprung über die Tischtennisplatte: Beim Parkour geht es um darum, unterschiedlichste Hindernisse zu überwinden. Quelle: Rolf-Peter Zur
Anzeige

Ein Grund mehr für das Trainergespann Iris Buch und Kati Schenk, einen Parkour-Workshop auszurichten.

„Mit Parkour wird eine Fortbewegungsart bezeichnet, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers Hindernisse zu überwinden“, so Maurice Kaiser (27) und Lukas Stamm (22) vom Forum „ParkourOne“ Hannover. Beide sind seit über zehn Jahren als in Sachen „Bewegungskunst“ unter anderen in Schulen und Sportvereinen in Norddeutschland unterwegs. Das Wort „Fun-Sport“ hören sie nicht gern.

Dass Parkour offensichtlich keine Fun-Sportart ist, erfuhren die Workshop-Teilnehmer - 25 Mädchen und Jungen zwischen acht und 15 Jahren - schon nach einem kurzen Warm-Up und den anschließenden Krafttrainingseinheiten. Dann ging es darum, unterschiedlichste Hindernisse auf dem Schulhof der Grundschule zu überwinden. Entscheidend sei dabei nicht die Geschwindigkeit, sondern allein die individuellen Fähigkeiten verbunden mit einem flüssigen, natürlichen Bewegungsablauf, so die Parkour-Profis. Allerdings werde den Kindern und Jugendlichen konditionelle und koordinatorische Fähigkeiten, Kreativität, Selbsteinschätzung und auch ein wenig Risikobereitschaft abverlangt.

rpz

Kaiserwinkel. Man sah es den Bretonen nicht an, dass sie 16 Stunden im Doppeldecker-Bus gesessen hatten: 69 Reisende aus La Guerche, der französischen Partnergemeinde der Samtgemeinde Brome, kamen Mittwochmittag auf dem Forsthof in Kaiserwinkel an und wurden wärmstens willkommen geheißen.

07.05.2016

Die Polizei in Brome sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht vom Mittwoch vergangener Woche bei Tülau. Eine Autofahrerin wurde leicht verletzt, als sie einem entgegenkommenden Auto ausweichen mußte und von der Straße abgeriet.

04.05.2016

Rühen. Die erstmalige Ausrichtung der Jazz-Dance-Bezirksmeisterschaft in der Großturnhalle war für den TV Jahn Rühen eine der größten Herausforderungen in der Vereinsgeschichte. Und die meisterte er mit Bravour.

03.05.2016
Anzeige