Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Neue Bau- und Gewerbegebiete geplant
Gifhorn Brome Neue Bau- und Gewerbegebiete geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 29.10.2014
Interesse von Investoren: Der Flecken Brome plant die Ausweisung eines neuen Gewerbegebietes am westlichen Ortseingang. Quelle: Zur
Anzeige

„Der Bedarf an Bauland ist sehr hoch, nur können wir die derzeit mehr als 40 Anfragen nicht erfüllen“, machte Harald Paul als Verwaltungsvertreter die Dringlichkeit deutlich. Aber auch das Gewerbe innerhalb des Fleckens - darunter das ortsansässige Autohaus - hatte in jüngster Vergangenheit bereits seine Wünsche zur Ausweitung seiner Betriebsstätten geäußert. Außerdem liegen weitere konkrete Anfragen von ortsfremden Interessenten vor - darunter sind jetzt sogar zwei Lebensmittelmärkte, die sich am westlichen Ortseingang gegenüber des bereits bestehenden Gewerbegebiets niederlassen wollen (AZ berichtete), wie Bromes Bürgermeister Gerhard Borchert bestätigte.

Das Gremium stimmte letztlich mehrheitlich für die Ausweisung eines neuen Baugebietes, das unter der Bezeichnung „Mittelfeld“ im nördlichen Bereich des Fleckens zwischen Reithalle und Salzwedeler Straße Platz für 100 Wohneinheiten bieten soll. Zudem wurde auch der Ausweisung von weiteren Gewerbeflächen zugestimmt. Allerdings stellte sich das Gremium gegen den Antrag eines Investors zum Bau einer Freiland-Photovoltaikanlage an der alten OHE-Bahnlinie zwischen Altendorf und Radenbeck.

rpz

Anzeige