Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Namensvetter: Brome hat Besuch aus Brome

Brome Namensvetter: Brome hat Besuch aus Brome

Brome. Die 800-Jahrfeier des Fleckens Brome ist lange her - und dennoch gibt es Dinge, die daran erinnern. Dazu zählen auch die jährlichen einwöchigen Freundschaftsbesuche von Bürgern aus dem Flecken im englischen Brome in der Grafschaft Suffolk - und umgekehrt.

Voriger Artikel
Biber: Mit etwas Glück zeigen sich die Nager
Nächster Artikel
„Die Bewohner fühlen sich wohl“

Bromer unter sich: Der Besuch aus England wurde im Flecken freundlich empfangen.

Quelle: Rolf-Peter Zur

Brome. Neun Besucher aus England feierten jetzt mit ihren privaten Gastgebern um Bodo Volk und Ralf Bettermann ein freudiges Wiedersehen. „Die Besuche haben ihren Ursprung darin, dass nachdem damals alle Orte mit dem Namen Brome angeschrieben wurden, nur das englische Brome der Einladung zur 800-Jahrfeier gefolgt war und mit eine Folkloregruppe auftrat“, erinnert sich Bodo Volk noch gut an die Anfänge der Freundschaft. Mittlerweile trägt die freundschaftliche Kontaktpflege einen privaten Charakter, wie schon beim herzlichen Empfang der englischen Gäste zum diesjährigen Freundschaftbesuch und beim gemeinsamen Abendessen im DLRG-Clubhaus deutlich wurde.

Im Zuge ihres einwöchigen Besuches sorgten die Gastgeber für ein auserwähltes Programm. Darin enthalten waren unter anderem eine Fahrt in den Harz nach Quedlinburg mit Besuch von Glasmanufaktur und Dom sowie ein von den Gästen gewünschter gemeinsamer Shoppingtag in Wolfsburg. Der einwöchige Freundschaftbesuch endete schließlich mit dem gegenseitigen Versprechen, sich im kommenden Jahr in England wiederzusehen.

 rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr