Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Mit dumpfem Dröhnen geht‘s in den Frühling
Gifhorn Brome Mit dumpfem Dröhnen geht‘s in den Frühling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 13.04.2015
Langer Tross auf Tour: Die Freunde historischer Fahrzeuge aus Bergfeld trafen sich mit 35 Fahrzeugen zur Frühlingsausfahrt. Quelle: Rolf-Peter Zur
Anzeige

Grund dafür war das Treffen der Freunde historischer Fahrzeuge anlässlich der obligatorischen Frühlingsausfahrt.

Dazu konnten die Clubmitglieder um Clubchef Wolfgang Bretter neben einigen Schaulustigen wieder zahlreiche Trecker- und Oldtimerfreunde aus der Region begrüßen. „Nach der langen Winterpause fiebern wir der Frühlingsausfahrt regelrecht entgegen“, sagte Bretter. Bretter selbst war es, der mit einigen Freunden vor acht Jahren den Club ins Leben rief und seitdem stetig neue Mitglieder anzieht.

Darunter befinden sich auch viele Frauen, so dass die Zahl der Mitglieder auf jetzt 203 angestiegen ist und die mit der Zahl 200 gekennzeichnete Clubweste mit Susanne Zeidler aus Parsau an eine Frau überreicht werden konnte. Zur Frühlingsausfahrt setzte sich schließlich ein aus rund 80 Personen und 35 Fahrzeugen bestehender Tross in Bewegung. Ziel war der landwirtschaftliche Hof von Karl-Herman Polle in Parsau. Dort ließen die Freunde historischer Fahrzeuge den Sonntag mit Dieselgesprächen unter Gleichgesinnten ausklingen.

rpz

Voitze. Rund 1200 Jungschützen aus etwa 50 Schützenvereinen aus dem Gifhorner Nordkreis zeigten sich am Sonnabend in bester Feierlaune. Anlass war die 23. Auflage des Kreisjungschützenballs des Kreisschützenverbandes Wittingen/Isenhagen, bei dem erstmals die Jungschützen der Schützengesellschaft Voitze in die Gastgeberrolle schlüpften.

15.04.2015

Bergfeld. Die Gemeinde Bergfeld feiert in diesem Jahr ihren 880. Geburtstag. Am 12. und 13. September steht ein großes Festwochenende an - inklusive Oktoberfest, bayerischer Brotzeit und Höhenfeuerwerk.

10.04.2015

Rühen. „Zukunftswohnen Rühen“ heißt ein Projekt des Vereins Aktivea, das im Neubaugebiet Koleitsche ein „integratives Wohnquartier“ für die Generation über 65 errichten will.

11.04.2015
Anzeige