Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Mit Draisinen-Fahrten OHE-Strecke erhalten

Parsau Mit Draisinen-Fahrten OHE-Strecke erhalten

Parsau . Es war lausig kalt am Freitagmorgen am ehemaligen Bahnhof, aber das Dutzend gestandene Männer, allesamt Mitglieder oder Sympathisanten des Fördervereins Ohretalbahn, ließ sich den Fahrspaß mit der geliehenen Fahrrad-Draisine nicht verderben - und warb mit der Aktion für eine ernste Sache: den Erhalt der OHE-Strecke Wittingen-Rühen.

Voriger Artikel
Eintritt fürs Burgmuseum: Zoff geht weiter
Nächster Artikel
Der Weihnachtsmann hat zahlreiche Einsätze

Fahrspaß mit ernstem Hintergrund: Mitglieder und Sympathisanten des Fördervereins Ohretalbahn stellten gestern in Parsau eine Fahrrad-Draisine aufs alte OHE-Gleis.

Quelle: Jörg Rohlfs

Bürgermeister Joachim Zeidler, der zufällig vorbei kam und anhielt, um nach dem Rechten zu sehen, konnten die Aktivisten nicht dazu bewegen, selbst einmal in die Pedalen zu treten, wohl aber der anschließenden Diskussion im alten Wartesaal des Bahnhofs beizuwohnen. Fördervereinsvorsitzender Manfred Michel erklärte dabei, dass es zu kurz gedacht sei, die stillgelegte Strecke zu entwidmen.

Mittels touristischer „Zwischennutzung“ in Form von Draisinenverkehr will man Geld einnehmen, das für die Verkehrssicherungspflicht verwendet werden soll: „Unser Fernziel ist die Wiederinbetriebnahme der Strecke samt Weiterführung bis nach Wolfsburg“, so Michel.Verknüpfungen mit anderen öffentlichen Verkehrsmitteln in der Zukunft - von Seilbahn bis App-getaktetem Elektro-Kleinbus - sind ebenso angedacht.

Und die OHE-Förderer berichteten nicht nur von „positiven Gesprächen“ mit der Wolfsburger Verwaltungsspitze, sondern auch von einem Treffen am Montag beim Landkreis Gifhorn, an dem neben Vertretern von der OHE und dem Großraumverband auch Landrat Dr. Andreas Ebel teilnehmen werde. Wermutstropfen: „Die Streckenbefürworter sind dabei eindeutig in der Unterzahl“, so Michel.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr