Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Krone-Chöre nehmen Weihnachts-CD auf

Hoitlingen Krone-Chöre nehmen Weihnachts-CD auf

Hoitlingen. Das jüngste Weihnachtsfest ist längst verblasst und das kommende liegt noch in weiter Ferne. Daher ruhen vielerorts auch die weihnachtlichen Chorsätze in den Notenschränken der Chorgemeinschaften. Das gilt aber nicht für die von Chorleiter Eckhard Krone angeführten Chöre aus der Region.

Voriger Artikel
Carina Herbold und Leon Maar gewinnen
Nächster Artikel
Platzmangel: Der SV ist zu groß

Aufnahme von 18 Liedern: Die Krone-Chöre produzierten in Hoitlingen eine neue Weihnachts-CD.

Quelle: Rolf-Peter Zur

Diese holten die Noten für die Aufnahme einer neuen Weihnachts-CD kürzlich doch noch einmal hervor. „Jetzt ist eine etwas ruhigere Zeit, in der Chöre weniger durch öffentliche Auftritte gefordert werden“, nannte Krone die Beweggründe für die ungewöhnliche Zusammenkunft von rund 70 Sängerinnen und Sängern im Dorfgemeinschaftshaus in Hoitlingen.

„Die Aufnahme von Weihnachtsliedern ist für die Chormitglieder ein besonderes Erlebnis, aber auch eine große Herausforderung“, sagte Lutz Reichard aus Hehlingen als Sprecher der Krone-Chöre. Der für die Aufnahmen ausgewählte Kreis von Sängern bestand aus dem Frauenchor, dem MGV Hehlingen, dem MGV Velstove, MGV Tülau, MGV Bergfeld, MGV Jahrstedt und aus dem Gemischten Chor Hoitlingen.

Der somit stimmgewaltige Kreis zeigte sich voll konzentriert und löste die gestellten Herausforderungen auch zur Zufriedenheit von Eckhard Krone. „Und die Anforderungen sind bei einer derartigen Aktion schon etwas höher als bei einem öffentlichen Auftritt“, hieß es aus dem Sängerkreis. rpz

Wie Chorleiter Krone wissen ließ, werden auf der CD bis zu 18 ausgesuchte Weihnachtslieder ihren Platz finden und nach einer Feinabstimmung auch rechtzeitig vor dem kommenden Weihnachtsfest fertiggestellt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr