Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Kritik: Zu wenig Haltestellen in Rühen
Gifhorn Brome Kritik: Zu wenig Haltestellen in Rühen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 19.06.2015
Bushaltestelle in Rühen: Der ehrenamtliche Betreuer eines Behinderten äußert Kritik an den Haltestellen im Ort - die Abstände seien für Menschen mit Handicap zu groß. Quelle: Alexander Täger
Anzeige

Die befindet sich in der Nähe des Schützenplatzes, aber da halte kein Linienbus mehr. Die anderen Haltestellen seien weit weg: „Und für einen Menschen mit Handicap ist ein Kilometer eine ganz schöne Strecke“, so Düring, der in Böckwitz lebt und Mitglied in der Fachgruppe Menschen mit Behinderung ist. Das Haltestellennetz in einer „Boomtown“ wie Rühen auszudünnen, sei der verkehrte Weg. „Wer entscheidet dabei eigentlich, was zumutbar ist?“

„Wir haben die Haltestellen, die wir bezahlen und unterhalten müssen, mit Augenmaß und nach dem Verkehrsbedarf der VLG ermittelt“, erklärt Bürgermeister Klaus-Peter Ludwig. Die Abstände seien „normal“, mit der Busgesellschaft abgesprochen und nach Ansicht der Gemeinde die Haltestellen „so nah beieinander, dass es keine besonders langen Wege gibt“. „Wir können nicht vor jedem Einkaufsladen oder Friedhof eine Haltestelle errichten.“

Er räumt jedoch ein, dass der Busstopp in der Dorfmitte nur noch einmal am Tag angefahren werde. Zwei Haltestellen würden noch voll angefahren: am Friedhof und am Dorfplatz. „Aber wenn der Kreisel am neuen Baugebiet erstmal fertig ist, wird dort noch eine Haltestelle gebaut.“

jr

Parsau. Der von der Jungen Gesellschaft (JG) ausgerichtete Heiratsmarkt ist und bleibt eine urige Veranstaltung mit Anziehungskraft: Das zeigte sich wieder einmal am vergangenen Sonnabend rund um die Scheune des Landwirt-Ehepaares Heinrich und Hannelore Suhl. Sie stellten ihr Anwesen bereits zum 29. Mal zur Verfügung. Mehr als 2000 Besucherinnen und Besucher waren dabei.

14.06.2015

Ehra-Lessien. Es hat nicht geklappt, die Gemeinde gehört nicht zu den drei Bewerbern, die es beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" in den Landesentscheid geschafft haben. Die Bürgermeisterin hat aber ein weiteres Eisen im Feuer.

11.06.2015

Rühen. Musikkassetten, ein Bordbuch, ein Serviceheft und die Zulassungsbescheinigung sind die Beute von bislang unbekannten Ganoven in Rühen - ein Motorrad ließen sie hingegen stehen.

11.06.2015
Anzeige