Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Kita-Gebühren: Zehner-Staffel auf Eis
Gifhorn Brome Kita-Gebühren: Zehner-Staffel auf Eis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 07.04.2016
Vorerst keine Zehner-Staffel: Begleitet von regem Bürgerinteresse verlief eine Ausschuss-Sitzung, die sich mit den Kindergarten-Gebühren befasste. Quelle: Jörg Rohlfs
Anzeige

An die 30 Bürger respektive Eltern verfolgten die Beratungen und sparten nicht mit bissig-kritischen Bemerkungen, die auch die Kompetenz der Akteure in Zweifel zogen. Die Verwaltung hatte ein Berechnungsmodell vorgelegt, das die bisherige Sechser-Staffelung ablösen sollte, die ab Einkommen über 60.000 Euro nicht weiter differenzierte.

Die neue Zehner-Staffelung in Zehntausender-Schritten sollte für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen - Geringverdiener entlasten, Besserverdienende stärker zur Kasse bitten. Dass für Letztere Kitakosten um bis zu 112 Prozent steigen sollten, war aber nicht nur der Elternratsvorsitzenden Christin Hesselmann des Guten zuviel, sondern auch den Politikern

„Die Leute melden ihre Kinder ab und kaufen sich eine Tagesmutter“, vermutete Jörg Böse (CDU), einen solchen „Systemwechsel“ könne man nicht „durchdrücken“. Und auch die SPD-Fraktion - ausgenommen den Ausschussvorsitzenden Dietrich Schaefer - stimmte für ihren eigenen Antrag, die Sechser-Staffel im kommenden Kita-Jahr noch beizubehalten: Die sieht eine Gebühren-Erhöhungen infolge Personalkosten-Steigerung (plus 500.000 Euro zum Vorjahr) von zirka 30 Prozent für alle Einkommensgruppen - von unter 20.000 bis über 60.000 Euro - vor.

Ferner soll laut Beschluss unter „Mitwirkung der Elternräte“ für das Kita-Jahr 2017/2018 eine neue Zehner-Staffelung der Einkommen beraten werden.

jr

Brome. „Als die ersten Einsatzkräfte die enorme Rauchsäule gesehen haben, waren sie alle etwas nervös“, stellte Gemeindebrandmeister Frank Mosel fest. Am Mittwoch gegen 16.15 Uhr brannte es in einer leer stehenden Scheune hinter dem Goldenen Löwen an Bromes Hauptstraße.

06.04.2016

Rühen. Sammeln für die Natur und ein grünes Klassenzimmer: Vom 11. bis zum 23. April starten rund 45 Rühener Realschüler der siebten Klassen wieder zur Haussammlung der Deutschen Umwelthilfe.

05.04.2016

Tiddische. Zu einem Strohballenbrand an den Gemarkungsgrenzen von Bergfeld, Tiddische und Barwedel rückten gestern Nachmittag die Wehren von Ehra-Lessien, Hoitlingen, Tiddische und Bergfeld mit 30 Kräften aus.

05.04.2016
Anzeige