Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Kindergartenkinder begeistern mit Puppenwagenparade

Sommerfest im Bromer Michaelisheim Kindergartenkinder begeistern mit Puppenwagenparade

Mit der Puppenwagenparade begann am Samstag das Sommerfest im Bromer Michaelisheim. Und auch danach gab es noch zahlreiche Höhepunkte, die für Begeisterung bei Bewohnern und Gästen des Seniorenheimes sorgten.

Voriger Artikel
Parsau kauft alte OHE-Flächen
Nächster Artikel
Rühener als Erntehelfer in den Bergen Südtirols

Sommerfest im Michaelisheim: Die Kita „Haus der kleinen Füße“ unterhielt mit ihrer Puppenwagenparade die Gäste.
 

Quelle: Peter Zur

Brome.  Das unter das Motto „Warum in die Ferne schweifen – liegt doch das Gute so nah“ gestellte 31. Sommerfest rund um das 1984 errichtete Michaelisheim zeigte sich am Samstag trotz nicht gerade sommerlicher Temperaturen wieder einmal recht fröhlich und bunt.

Die Kinder aus der Kindertagesstätte „Haus der kleinen Füße“, die mit ihrer Puppenwagenparade das Sommerfest mittlerweile traditionell einleiteten, die Tanzsparte des FC Brome und nicht zuletzt die Western- und Line-Dancer sowie die Jagdhornbläsergruppe aus Klötze gehörten wieder zu den Garanten eines erfolgreichen Festes. Die Akteure sorgten für ein stimmungsvolles Unterhaltungsprogramm, das Heimbewohner und zahlreiche Gäste begeisterte. Spielstände sorgten zudem dafür, dass auch bei den jüngsten Gästen keine Langeweile aufkommen konnte.

Verbunden fühlt sich aber auch seit mehr als drei Jahrzehnten die örtliche Geschäftswelt dem Michaelisheim. Durch Sachspenden unterstützte sie die ebenfalls schon zur Tradition zählende Sommerfest-Tombola, deren Erlöse der Senioreneinrichtung zu Gute kommen. Diese Kooperation zeigt, dass die Einrichtung des Diakonischen Werkes Wolfsburg fest im Flecken integriert ist.

So zogen zum Ende des fröhlichen Festes die Mitarbeiter des Hauses um Heimleiterin Anett Sternagel wieder einmal mehr ein positives Fazit. Zudem richteten sie ihren Dank an alle Beteiligten, die erneut zum Gelingen beigetragen hatten.

Von Peter Zur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr