Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Kein Fest der Nationen, aber immerhin ein Fest
Gifhorn Brome Kein Fest der Nationen, aber immerhin ein Fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 22.08.2015
Durchwachsenes Wetter: Rund 50 Kinder spielten, badeten, bastelten und übernachteten schließlich gestern im Freibad in Brome. Quelle: Photowerk (jr)
Anzeige
Brome

Darunter waren auch sieben aus Parsaus Partnergemeinde Landesbergen in Hessen, das bereits zum fünften Mal in Folge eine Kinderdelegation an der Veranstaltung teilnehmen ließ. Heimische Gäste kamen aus den Teenie-Treffs in Ehra-Lessien und Brome, später am Tag stießen dann auch noch Bewohner eines Kinderheims aus Sachsen-Anhalt zu den Übrigen. „Leider sind die Kinder aus dem Flüchtlingsheim trotz Einladung nicht gekommen“, so Jensch. Nicht-Erwachsene hatten an diesem Tag freien Eintritt ins Freibad.

Mittags wurde gegrillt, nachmittags wurde gespielt, gebadet und gebastelt. Speckstein wurde bearbeitet, Armbänder geknüpft, Zöpfe geflochten, auf Dosen geworfen, die Schaumkuss-Wurfmaschine in Bewegung gesetzt, Fäden gezogen und mit Pfeilen auf Luftballons geworfen.

Am Abend des ereignisreichen Tages wurde dann auch noch ein Lagerfeuer entzündet, auf dem später Marshmellows brutzelten und Stockbrot buk. Aber auch das war noch nicht das Ende, denn Kinder und Betreuer übernachteten auch noch gemeinsam im Freibad: einige in Zelten, die meisten auf Badeliegen unter dem Vordach des Sanitärtrakts.

jr

Ehra-Lessien. Am Sonnabend steht das erste Auswärtsspiel der Bundesligasaison 2015/2016 für den VfL Wolfsburg gegen den 1. FC Köln auf dem Spielplan. Mit dabei ist dann das fußballbegeisterte Ehepaar Wilfried (78) und Edda (73) Schulze aus Ehra-Lessien, die nicht nur jedes Heimspiel, sondern auch seit 23 Jahren so gut wie kein Auswärtsspiel ihres VfL verpassen.

21.08.2015

Brome. Das von den Jungschützen zum fünften Mal in Folge ausgerichtete Seifenkistenrennen am kommenden Sonnabend wirft seine Schatten voraus. Während der Countdown für das heißeste Rennen des Jahres läuft, steigt auch das Rennfieber im Kreis der Seifenkistenbauer.

19.08.2015

Brome. „Alle Arbeiten laufen, die Schule steht kopf“, sagt Andrea Tietge vom Bauamt der Samtgemeinde über die Sanierung und den Ausbau der Grundschule.

17.08.2015
Anzeige