Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Karnevalisten übernehmen die Regentschaft

Elferrat „stürmt“ Bromer Rathaus Karnevalisten übernehmen die Regentschaft

Wie in vielen deutschen Hochburgen des Karnevals wurde auch im Flecken am vergangenen Samstag pünktlich um 11.11 Uhr die fröhlich närrisch geprägte, so genannte fünfte Jahreszeit eingeläutet. Und zwar mit einer Premiere.

Voriger Artikel
Angelsportler bergen schwere Äste
Nächster Artikel
Im Baugebiet Klingenberg werden die ersten Häuser gebaut

Symbolische Schlüsselübergabe: Der Elferrat des Bromer Karnevalsvereins „stürmte“ am 11. November um 11.11 Uhr das Rathaus.

Quelle: Peter Zur

Brome. Erstmals in der mittlerweile 66-jährigen Geschichte des Karnevalsvereins unter dem Dach der Freiwilligen Feuerwehr Brome „stürmten“ die Karnevalisten unter Federführung des Elferates um Präsident Sascha Tinter und dem amtierenden Prinzenpaar Frank und Birgit Buchmüller unter den Blicken zahlreicher Schaulustiger das Rathaus, um für die Zeit des närrischen Treibens die Regentschaft im Flecken zu übernehmen.

„Es ist durchaus eine Ehre, die Karnevalisten um das Prinzenpaar in diesem Hause begrüßen zu können, zumal deren Fröhlichkeit durchaus ansteckend sein kann“, so der stellvertretende Flecken-Bürgermeister Dietrich Schaefer bei der symbolischen Schlüsselübergabe an das Prinzenpaar. „Am heutigen Tag zieht die Fröhlichkeit ins Rathaus ein“, erklärte Prinz Frank der Erste.

Und so stehen die Karnevalisten schon ungeduldig in den Startlöchern und freuen sich auf die traditionelle große Karnevalsfeier am Samstag, 9. Februar – Kinderfasching am Sonntag, 10. Februar – die, wie schon in diesem Jahr,wieder im Gasthaus Unter den Linden im sachsen-anhaltinischen Nachbarort Steimke stattfinden wird.

„Wie gewohnt, wird diese Veranstaltung sicher auch bei Nichtkarnevalisten wieder für kurzweilige Unterhaltung und Spaß sorgen“, zeigte sich Elferratspräsident Tinter überzeugt, der allerdings noch nicht näher auf das bunte Rahmen Programm eingehen wollte. „Es wird aber wieder einige Überraschungen geben“, verspricht Tinter.

Von Peter Zur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr