Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Jenny Reissig als Bürgermeisterin verabschiedet
Gifhorn Brome Jenny Reissig als Bürgermeisterin verabschiedet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 17.11.2016
Das Ende einer Ära: Ehra-Lessiens langjährige Bürgermeisterin Jenny Reissig wurde von Nachfolger Jörg Böse (v.r.), Axel Jordan und Peter Albrecht verabschiedet. Quelle: Zur
Ehra-Lessien

„Eine Ära geht zu Ende, eine neue Ära beginnt - und ich gehe mit einem guten Gefühl“, verabschiedete sich Jenny Reissig nach 25 Jahren im Gemeinderat und 15 Jahren als Bürgermeisterin aus der Kommunalpolitik. Zum neuen Bürgermeister wurde einstimmig Reissigs langjähriger Stellvertreter Jörg Böse gewählt. „Jenny hinterlässt große Fußstapfen, in die es sicher nicht leicht wird reinzuwachsen“, würdigte Böse Reissig.

Erster stellvertretender Bürgermeister ist nun Axel Jordan (CDU), zweiter Stellvertreter Peter Albrecht (SPD), der auch Verwaltungsvertreter ist. Der Gemeinderat setzt sich aus CDU (sechs Sitze) und SPD (fünf Sitze) zusammen. Auch in den nächsten fünf Jahren wird auf Ausschüsse verzichtet. Zu den politischen Themen zählen laut Böse in dieser Zeit unter anderem die Sicherstellung ärztlicher Versorgung, der Breitbandausbau und die Ausweisung von Bauland.

Verabschiedet wurden die bisherigen Ratsmitglieder Andreas Sorge, Frank Bätje, Christian Osiewadz, Markus Trzonnek und Jörg Fricke-Kranz.

 rpz

Brome Gemeinderat: Michael Mietz und Dirk Schütte sind Stellvertreter - Ute Düsterhöft bleibt Bergfelder Bürgermeisterin

Ute Düsterhöft (CDU) bleibt für weitere fünf Jahre Bürgermeisterin von Bergfeld.

16.11.2016
Brome Flammen in Bromer Hinterhof - Gartenhaus und Wohnwagen brennen ab

Bislang ungeklärt ist nach Angaben der Polizei die Ursache eines Feuers, bei dem am heutigen MIttwoch ein Gartenhaus und ein Wohnwagen auf einem Grundstück an der Braunschweiger Straße abbrannten.

16.11.2016
Brome St. Michaeliskirche in Ehra fast voll besetzt - Benefizkonzert von Sören Wolff & Friends

Mit Musik Gutes tun: Zum vierten Mal traten Sören Wolff & Friends in der nahezu vollbesetzten St. Michaeliskirche in Ehra auf - und sorgten dort wieder mit eigenen sowie gecoverten Songs aus Pop, Rock und Rap für beste Stimmung im Publikum.

16.11.2016