Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Investor kauft Fläche fürs Ärztehaus selber
Gifhorn Brome Investor kauft Fläche fürs Ärztehaus selber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 28.06.2018
Rühen: Im Neubaugebiet Koleitsche soll ein Ärztehaus entstehen. Nach Ratsbeschluss verzichtet die Gemeinde auf den Grundstückserwerb, damit der Investor das Areal kaufen kann. Quelle: Alexander Täger
Rühen

Einstimmig habe der Rat zugestimmt, dass die Gemeinde auf den Kauf des zugehörigen Grundstückes verzichtet, berichtet Bürgermeister Karl Urban von der Sitzung. Dies sei nötig gewesen, damit der Investor des Ärztehauses das rund 6000 Quadratmeter große Grundstück nun direkt vom Erschließungsträger erwerben kann.

Mit Auflagen verbunden

Unter Auflagen: „Es darf nur für diesen Zweck verwendet werden“, erklärt Urban. Zudem müsse in einem vorgeschriebenen Zeitrahmen mit dem Bau begonnen werden. Auf mehr als der Hälfte der Grundstücksfläche seien großzügige Parkplätze vorgesehen, zudem soll dort ein Spielplatz entstehen.

Zu den weiteren Punkten zählte der Verkauf eines Teilstückes des Bahndammes zwischen der Hauptstraße und dem Neubaugebiet, dem zugestimmt worden sei. Zuerst soll dort allerdings ein Gehweg gebaut werden.

Ein anderes Stück des ehemaligen Bahndammes, ausgehend vom Busbahnhof in Richtung Osten, wurde laut Urban wieder begehbar gemacht: Es sei einseitig ausgebaggert und mit Rohren versehen worden, auch Schotter wurde aufgebracht. Im Neubaugebiet Koleitsche seien Schienen und Schwellen der ehemaligen OHE-Trasse entfernt worden. Derzeit liefen noch Bodenuntersuchungen. Abgeschlossen sei die Verlegung der Trinkwasserleitung im Baugebiet.

Arbeitsteam zum Eichenprozessionsspinner

Zum Thema Eichenprozessionsspinner berichtete Urban, dass ein Team gegründet worden sei, welches die Vorgehensweise für die nächsten Jahre erarbeite.

Von Alexander Täger

16 Raser erwischte die Polizei am Dienstag auf der B 248 und auf der Kreisstraße zwischen Tiddische und Bergfeld. Mit bis zu 173 Kilometern pro Stunde waren die Autofahrer deutlich zu schnell unterwegs.

27.06.2018

Der Bromer Samtgemeinderat beschloss bei seiner jüngsten Sitzung die Stellungnahmen im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens für die Bau-Abschnitte 6 (von Ehra nach Wittingen) und 2 (von Lüneburg nach Bad Bevensen) der geplanten Autobahn 39.

25.06.2018

Nun ist es amtlich: Die Feuerwehr Zicherie wird aufgelöst. Die aktiven Mitglieder bilden künftig eine Löschgruppe, die der Ortsfeuerwehr Brome angeschlossen wird, heißt es im Beschluss, den der Samtgemeinderat verabschiedete.

27.06.2018