Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Im Baugebiet Klingenberg werden die ersten Häuser gebaut
Gifhorn Brome Im Baugebiet Klingenberg werden die ersten Häuser gebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 13.11.2017
Baugebiet Klingenberg: Parsaus Bürgermeisterin Kerstin Keil berichtete im Gemeinderat von den Fortschritten. Quelle: Peter Zur
Parsau

Was lange währt, wird endlich gut. Parsaus Bürgermeisterin Kerstin Keil wartete bei der Ratssitzung mit erfreulichen Nachrichten auf – unter anderem, dass die Baugenehmigung für die Überdachung am Bürgerzentrum, die die Fassade schützen soll, endlich vorliegt.

„Wenn die Fundamente noch vor dem Winter erstellt werden, könnte die bereits vorgefertigte Überdachung noch in diesem Jahr angebracht werden“, zeigte sich Keil zuversichtlich – auch, was den Ankauf der ehemaligen OHE-Liegenschaften durch die Gemeinde betrifft. Die Verträge seien unterschriftsreif. Sogar schon etwas weiter ist man beim neuen Baugebiet am Klingenberg: „Die ersten Grundstücke werden bereits bebaut. Beim Bau des neuen Feuerwehrhauses steht die Samtgemeinde in den Startlöchern und für das Betreute Wohnen wurden die Verträge abgeschlossen“, berichtete Keil. Allerdings sei für dieses Projekt noch eine Bauplan-Änderung notwendig, weil eine größere Fläche benötigt werde als bislang angenommen.

Zudem teilte Keil mit, dass die Siedlungsstraße im Baugebiet Klingenberg den Namen Lerchenweg erhalten werde. In diesem Zusammenhang wies Ratsmitglied Dieter Fischer auf einen aus seiner Sicht zukünftigen Gefahrenpunkt hin: „Wenn dort im nächsten Jahr Familien wohnen, müssten deren Kinder auf dem Weg zur Schule oder zum Kindergarten die Bundesstraße überqueren.“ Seine Anregung, die Querung in Höhe der Kirche daher wie andernorts auch mit einer Dunkelampelanlage abzusichern, stieß im Ratsrund auf breite Zustimmung.

Von Peter Zur

Brome Elferrat „stürmt“ Bromer Rathaus - Karnevalisten übernehmen die Regentschaft

Wie in vielen deutschen Hochburgen des Karnevals wurde auch im Flecken am vergangenen Samstag pünktlich um 11.11 Uhr die fröhlich närrisch geprägte, so genannte fünfte Jahreszeit eingeläutet. Und zwar mit einer Premiere.

12.11.2017
Brome Herbstputzaktion am Bromer Ohresee - Angelsportler bergen schwere Äste

Wie schon dem Vereinsnamen zu entnehmen ist, zählt der Angelsport nicht allein zu den Aktivitäten in der Natur- und Angelvereinigung Aller-Ohre-Drömling. Das zeigte sich jetzt wieder bei der Herbstputzaktion rund um den Ohresee. Zahlreiche Vereinsmitglieder waren mit diversen Gerätschaften rund um den Ohresee unterwegs.

13.11.2017
Brome Beschluss im Parsauer Gemeinderat - Baumkataster soll vor Sturmschäden schützen

Die jüngsten Stürme haben auch in der Gemeinde Parsau deutliche Spuren hinterlassen. Besonders betroffen ist das Gelände „Unter den Eichen“ rund um Sportgelände, Kindertagesstätte und Bürgerzentrum. Deshalb beschäftigte sich der Gemeinderat nun mit Maßnahmen, um solche Schäden zukünftig zu minimieren.

09.11.2017