Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Ideen von Eltern zur Spielplatz-Neugestaltung

Parsau Ideen von Eltern zur Spielplatz-Neugestaltung

Nachdem im Baugebiet Kälberanger II die Siedlungsstraße gebaut ist, plant die Gemeinde Parsau nun, den zwischen Kornblumen- und Rosenweg gelegenen Spielplatz neu zu gestalten. Um Möglichkeiten auszuloten, trafen sich deshalb Ratsmitglieder und Bürgermeisterin Kerstin Keil vor Ort mit Eltern.

Voriger Artikel
Gemeindezentrum bekommt ein neues Dach
Nächster Artikel
Gute Gespräche und positive Erlebnisse

Parsau: Eltern und Politik trafen sich auf dem Spielplatz zwischen Kornblumen- und Rosenweg.

Quelle: Peter Zur

Parsau. „Wir wollen nicht über die Köpfe der Eltern hinweg entscheiden und ihnen die Gelegenheit bieten, mit Ideen und Vorschlägen zur Neugestaltung des Spielplatzes beizutragen“, sagte Keil. Die, die gekommen waren, begrüßten das Vorhaben der Gemeinde, einen Zaun um den Spielplatz zu ziehen. Zudem wurde aus dem Elternkreis die Anschaffung geeigneter Spielgeräte für jüngere Kinder gewünscht, da die bereits vorhandenen eher für ältere Kindern geeignet seien.

Zudem rückten einige Obstbäume auf dem Grundstück in den Blickpunkt. Um den Platz besser nutzen zu können, müssten diese wohl entfernt werden. Einig war man sich auch darüber, dass an anderer Stelle neue Schatten spendende Bäume gepflanzt werden müssten. „Mit den jetzt gesammelten Ideen und Vorschlägen sind wir schon mal einen Schritt weiter, um das Aufhübschen des Spielplatzes voranzutreiben“, hieß es aus der Ratsrunde.

Die dafür notwendigen Finanzmittel, die wie Bürgermeisterin Keil mutmaßte, durchaus im fünfstelligen Bereich liegen könnten, sollen nach Abschluss der konkreten Planungen in den Haushalt 2018 eingestellt werden.

Von Peter Zur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr