Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Hildegard Blech erhält das Bundesverdienstkreuz

Für ihr Wirken in Brome Hildegard Blech erhält das Bundesverdienstkreuz

Für ihr Wirken für das Gemeinwohl in verschiedenen Vereinigungen vor allem in Brome wurde der Wolfsburgerin Hildegard Blech am Dienstag im Kaminraum des Gifhorner Schlosses das Bundesverdienstkreuz verliehen. Landrat Dr. Andreas Ebel würdigte ihre Verdienste.

Voriger Artikel
Dachstuhlbrand im Alten Postweg
Nächster Artikel
Johannes-Gutenberg-Schule unterstützt Kinderhospizarbeit

Würdigung der Verdienste: Hildegard Blech hatte bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes durch Landrat Dr. Andreas Ebel (links) Ehemann Günther an ihrer Seite.

Quelle: Cagla Canidar

Brome. Demnach war Blech seit 1999 im Kirchenvorstand der Liebfrauengemeinde Brome tätig sowie im Diakonieausschuss und im Besuchsdienst. Als Lektorin gestaltete sie Festgottesdienste mit und war Mitglied im Stellenplan-Ausschuss des Kirchenkreises Wittingen. Außerdem habe Hildegard Blech sich in die Seniorenarbeit der Kirchengemeinde eingebracht und sich um Anliegen von Spätaussiedler- und Asylbewerber-Familien gekümmert. Sie brachte sich zudem in Aufbau und Betrieb der „Tafelrunde“ ein.

Für ihr Engagement im Kirchenkreis und im Diakonischen Werk Wolfsburg erhielt Hildegard Blech 1999 das Kronenkreuz. Der Landrat hob auch ihren Einsatz für den DRK-Ortsverein Bromer Land hervor, dem sie von 2004 bis 2014 vorstand. Besonderes Augenmerk galt dabei der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Unterstützung von sozial benachteiligten Familien. Beispielhafte Projekte seien die Förderung der Schwimmausbildung für Grundschüler mit der DLRG, die Finanzierung eines Erholungsaufenthaltes in Einbeck und die Organisation der Kinderspielmeile.

Von 2001 bis 2006 war Hildegard Blech auch Mitglied des Rates der Gemeinde Brome und beteiligte sich intensiv an den Vorbereitungen zur 800-Jahr-Feier im Jahr 2003. 2008 erhielt die jetzige Bundesverdienstkreuz-Trägerin die Medaille des Landes Niedersachsen für vorbildliche Verdienste um den Nächsten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr