Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Helfer befreien Tiddische vom Wildwuchs
Gifhorn Brome Helfer befreien Tiddische vom Wildwuchs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 06.07.2017
Dorfputz in Tiddische: 40 freiwillige Helfer befreiten Straße und Wege vom Wildwuchs. Quelle: Peter Zur
Anzeige
Tiddische

Nach der jüngsten kreisweiten Frühjahrsaktion „Saubere Landschaft“ an der sich auch Tiddische beteiligt hatte, forderte Bürgermeister Wieland Bartels die Bürger nun zum ersten gemeinsamen Dorfputz auf. Und er wurde positiv überrascht, denn mehr als 40 fleißige Helfer kamen, um öffentliche Wege und Plätze vom Wildwuchs zu befreien.

„Ich denke, dass mit dem Dorfputz der Grundstein für weitere regelmäßige Aktionen gelegt wurde, um das Ortsbild zu verschönern“, sagte Bartels nach einem arbeitreichen Tag. Er hoffte, dass mit diesen Aktionen auch an die Zeiten angeknüpft werden kann, in denen einst die sogenannte Rentnergruppe sich um derartige Dinge kümmerte.

Diese Gruppe hatte sich in Tiddische auch aufgrund fortschreitenden Alters der Mitglieder aufgelöst – was Bartels nicht nur wegen der Einsparungen für die Gemeinde bei der Pflege öffentlicher Wege und Plätze bedauert. „Denn derartige Aktionen fördern schließlich auch die Nachbarschaftspflege und den gemeindlichen Zusammenhalt“, sagte Bartels. In Hoitlingen hingegen ist die Rentnergruppe noch aktiv.

Nach getaner Arbeit ließen sich in Tiddische alle Helfer in geselliger Runde das von der Gemeinde gesponserte Abendessen schmecken. pz

Von Peter Zur

Betriebsstörung in der Tülauer Biogasanlage, ein Mensch wird vermisst: So lautete am Montag die Einsatzmeldung für den Löschzug 17/1 der Samtgemeinde Brome – was ernst klang, stellte sich jedoch schnell als Übung heraus.

04.07.2017
Brome Beratungen im Samtgemeinderat - Bau einer Kita soll Gordischen Knoten lösen

Im Mittelpunkt der Sitzung des Bromer Samtgemeinderats am Donnerstagabend im Gasthaus Zur Post stand neben den neuen Kita- und Krippengebühren die Entwicklung des Schulstandorts Rühen.

30.06.2017

„Wir schaffen schon lange nicht mehr die geforderte Mindeststärke“, erklärt Ortsbrandmeister Wilfried Klopp die Absicht, die Freiwillige Feuerwehr Zicherie als Löschzug in die Bromer Feuerwehr übergehen zu lassen – Und damit auch eine Auflösung zu vermeiden.

27.06.2017
Anzeige