Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Grundschüler bauen fleißig Vogelhäuschen
Gifhorn Brome Grundschüler bauen fleißig Vogelhäuschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 06.03.2015
Aktion in der Grundschule: Naturschützer bastelten mit Kindern Vogelhäuschen. Quelle: rolf-Peter Zur
Anzeige

„Dem Besuch der Naturschützer wird von den Schülern entgegen gefiebert, zumal damit der obligatorische Werkunterricht lebendig gestaltet wird“, zeigte sich Schulleiterin Marianne Berlinecke dankbar über den Besuch der NBL-Mitglieder Michael Schnehage, Gerd Blanke, Martin Heeschen, Horst Möster und den NBL-Vorsitzenden Wilfried Sievers. Die seit Jahren bestehende enge und gute Zusammenarbeit wurde durch einen Kooperationsvertrag kürzlich fest zementiert.

Das gemeinsame Ziel sei es, Kinder in den Bereichen Natur- und Umweltschutz zu sensibilisieren und zu schulen, so Berlinecke. „Nur wer die Natur kennt, kann sie auch schützen“, erklärte Sievers den Schülern, die sich wissbegierig und schließlich kreativ zeigten. „Es ist spannend und interessant, wie mit kleinen Dingen unter anderem der heimischen Vogelwelt geholfen werden kann“, zeigten sich die Grundschüler mit Blick auf die mit Unterstützung des NBL entstandenen Vogelfutterhäuschen und Nisthilfen. Diese sollen an Bäumen rund um die Schule angebracht werden. „So haben die Schüler stets ein unmittelbares Naturschauspiel vor Augen“ so Sievers.

 rpz

Tülau. Dass der Norden der Samtgemeinde Brome zum Schul-Einzugsgebiet der IGS Wittingen gehört, wollen viele Eltern nicht hinnehmen. Mehr als 80 Betroffene und Politiker kamen zum Info-Abend in das Gasthaus Glupe.

27.02.2015

Ehra-Lessien. Gerüchte machen die Runde, dass auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in Lessien Asylbewerber untergebracht werden sollen - entschieden ist die Angelegenheit noch nicht: „Wir prüfen, ob der Standort geeignet ist. Es ist eine Option unter mehreren“, so der Landrat Dr. Andreas Ebel.

28.02.2015

Brome. Die Spitze aus Verwaltung und Politik der Samtgemeinde fand sich heute im neuen Anbau des Bromer Kindergartens ein, um diesen offiziell als Krippe zu übergeben.

27.02.2015
Anzeige