Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Grundsatzbeschluss: Ein neues Dach fürs Bürgerhaus

Tiddische Grundsatzbeschluss: Ein neues Dach fürs Bürgerhaus

Hoitlingen/Tiddische. Mit einem Grundsatzbeschluss zur Dachsanierung des Bürgerhauses in Tiddische setzte der Rat am Mittwochabend im Dorfgemeinschaftshaus Hoitlingen einem leidigen Thema ein Ende - schon in der Vergangenheit hatte sich der Rat um Bürgermeister Ottmar Bartels oft damit beschäftigt.

Voriger Artikel
Flüchtlingsunterkunft hat einen neuen Betreiber
Nächster Artikel
Die Kinderfeuerwehr ist gestartet

Bürgerhaus in Tiddische: Der Gemeinderat hat am Mittwochabend für eine Sanierung des maroden Daches gestimmt.

Quelle: Zur

„Um weitere Wasserschäden vom Gebäude abzuwenden, sollte die Dachsanierung nicht weiter aufgeschoben werden“, war sich der Rat einig. Dieser stützte sich bei seinem Grundsatzbeschluss auf das Gutachten eines Planungsbüros, das von der Verwaltung beauftragt worden war. Darin heißt es unter anderem, dass die aus Eternitplatten bestehende Dacheindeckung zahlreiche Risse aufweist und dadurch Regenwasser ins Gebäude eindringt. Außerdem hieß es, dass im Zuge einer Dachsanierung eine von der Gemeinde ins Auge gefasste Gebäudeaufstockung aus statischen Gründen nicht möglich sei.

Um die jetzt von der Ratsrunde befürworte Dachsanierung zügig auf den Weg zu bringen, wurde das Planungsbüro beauftragt, die Auftragsvergabe vorzubereiten. Die Gesamtkosten der Dachsanierung belaufen sich laut Planungsbüro auf rund 130.000 Euro, in denen auch die erhöhten Entsorgungskosten für die mit Asbest belastete alte Dacheindeckung berücksichtigt wurden.

Allerdings rechnete die Ratsrunde aufgrund voller Auftragsbücher der Fachfirmen nicht mehr mit einem Baubeginn in diesem Jahr. Die Ausführung der Dachsanierung liegt deshalb nach der Kommunalwahl in den Händen des neuen Rates.

  • Der Rat sprach sich außerdem für die Anschaffung von Nestschaukeln für die Spielplätze in Tiddische und Hoitlingen für insgesamt rund 5000 Euro aus.

rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
VW-Promi-Fahrsicherheitstraining
Kommunalwahl im Landkreis Gifhorn am 11. September 2016

Am 11. September sind alle Einwohner im Landkreis Gifhorn aufgerufen, über die Zukunft ihrer Kommunen zu entscheiden. mehr

Sollte es auch im kommenden Jahr eine Riesensause stars@ndr2 live in Gifhorn geben?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Alle Nachrichten zum Diesel-Skandal bei VW

Alle Neuigkeiten und Hintergründe zum VW-Abgasskandal finden Sie auf unserer Themenseite. mehr