Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gerhard Borchert (CDU) als Bürgermeister bestätigt

Konstituierende Ratssitzung in Brome Gerhard Borchert (CDU) als Bürgermeister bestätigt

Spannender kann eine Bürgermeisterwahl wohl kaum sein: Der Bromer Fleckenrat hat am Mittwoch den bisherigen Amtsinhaber Gerhard Borchert (CDU) als Bürgermeister bestätigt. In geheimer Wahl erhielt er acht Stimmen, sein Konkurrent Lothar Hilmer (FWG) kam auf sieben Stimmen.

Voriger Artikel
Wieland folgt auf Ottmar: Ein Bartels ist Bürgermeister
Nächster Artikel
Samtgemeinde Brome: Kerstin Keil ist Ratsvorsitzende

Wahl in Brome: Zweiter stellvertretender Bürgermeister Wilfried Klopp (v.l.), Bürgermeister Gerhard Borchert und erster Stellvertreter Dietrich Schaefer. Foto: Zur

Quelle: Zur

Brome. Lothar Hilmer hatte bei der Kommunalwahl im September die meisten Wählerstimmen (517) erhalten. Borchert kam da auf 227 Stimmen. „Die Bürger wünschen sich offensichtlich eine Veränderung“, warb Ex-Samtgemeindebürgermeister Jürgen Bammel, der nun für die FWG im Fleckenrat sitzt, vergeblich für Hilmer.

Eine knappe Mehrheit des 15-köpfigen Rates sah das nämlich anders. Hier verfügt die FWG über fünf Sitze, die CDU, die mit Astrid Leibach (Grüne) eine Gruppe bildet, hat sieben Sitze und die ebenfalls als Gruppe zusammengeschlossene SPD/FDP verfügt über zwei Sitze. Das spiegelte sich in der geheimen Bürgermeisterwahl wieder, vor der Bammel seine Vermutung zum Ausdruck brachte, dass dabei durchaus „jemand den Steigbügelhalter für Borchert spielen und dafür belohnt werden könnte“.

Schließlich setzte sich Borchert mit acht Stimmen knapp gegen Hilmer mit sieben Stimmen durch. Borchert zur Seite stehen Dietrich Schaefer (SPD) als erster stellvertretender Bürgermeister und Wilfried Klopp (CDU) als zweiter Stellvertreter.

„Es hat leider nicht ganz gereicht, aber wir werden keine Verhinderungspartei sein“, sagte Hilmer. Borchert räumte mit Blick auf die hohe Verschuldung Bromes ein: „Als Sparbürgermeister hat man in der Bevölkerung nicht gerade gute Karten. Trotzdem werden wir auch in den kommenden Jahren nicht alle Wünsche erfüllen können.“

rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr