Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Gemeinderat diskutiert über Mitfahrerbank-Nutzung

Ortstermin in Parsau Gemeinderat diskutiert über Mitfahrerbank-Nutzung

Nach der Abschaffung von Fachausschüsse zu Beginn der Legislaturperiode obliegt jetzt der gesamten Ratsrunde die bisher vom Bau- und Umweltausschusses ausgeführte Bereisung durch die Gemeinde. Dem kamen am Samstag die Politiker um Bürgermeister Kerstin Keil nach.

Voriger Artikel
15.000 Euro für neues Kinderplanschbecken
Nächster Artikel
Überraschender Gast: Chinesische Wollhandkrabbe in Rühen

Die Mitfahrerbank in Parsau: Sie wird wenig genutzt, der Gemeinderat will sie aber dennoch vorerst stehen lassen.

Quelle: Peter Zur

Parsau. Unter anderem rückten Schäden und Mängel auf öffentlichen Wegen, Plätzen und Straßen sowie zahlreiche Anträge von Bürgern zu geschädigten oder störenden Bäume in den Fokus.

„Der weiterhin hohe Anstieg derartiger Anträge ist sicher auch dem recht alten Baumbestandes in der Gemeinde geschuldet“, mutmaßte Keil. „Auch wenn die Sorgen und Wünsche der Bürger ernst genommen werden, ist das derzeitig große Aufkommen von Laub sicher kein Grund, Bäume zu entfernen. Aber Schäden sind schon aufgrund der Verkehrssicherheitspflicht so schnell wie möglich abzustellen.“ Zudem stimmte die Ratsrunde einer Auftragsvergabe zur Errichtung eines Zaunes rund um den Spielplatz am Rosenweg zu und stellte nach noch zu erfolgender Kostenermittlung die Erneuerung des abgängigen Zaunes am Ehrenmal am Friedhof in Croya in Aussicht.

Zudem richteten sich die Blicke auf die neue Mitfahrerbank an der Kirche, die aus Sicht der Ratsrunde nur wenig genutzt wird. „Vielleicht liegt es daran, dass Bürger das Gefühl haben, als Bittsteller aufzutreten, wenn sie hier auf eine Mitfahrgelegenheit warten“, so Keil, die dennoch die Mitfahrerbank nicht in Frage stellt, sondern auf Geduld und weitere Werbung setzt.

Von Peter Zur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr