Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Gemeinde will Kita in Koleitsche bauen
Gifhorn Brome Gemeinde will Kita in Koleitsche bauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 18.04.2015
Kita-Standort Rühen: Die Gemeinde will auf eigene Rechnung einen neuen Kindergarten im Neubaugebiet Koleitsche bauen. Quelle: Photowerk (jr)
Anzeige

„Die Samtgemeinde hat derzeit so viele Baustellen und so wenig finanziellen Spielraum, dass wir an dieser Stelle gefordert sind, wenn sich etwas verändern soll“, begründet Bürgermeister Karl-Peter Ludwig das Vorhaben. Derzeit gebe es drei Container, zwei weitere würden noch kommen und „ein Ende ist auch dann nicht absehbar“. Auch weil die Gemeinde bereits ein weiteres Baugebiet plane.

In der Koleitsche soll deshalb „innerhalb der nächsten zwei Jahre“ ein Kindergarten mit drei Gruppen entstehen. Dafür würden bereits F- und B-Plan verändert respektive erstellt und es laufen Gespräche mit Planungsbüros. Die Ausführung soll so erfolgen, dass gleichzeitig ein „wie auch immer gearteter Treffpunkt für die Gemeinde“ entsteht, der, wenn der Bedarf an Kinderbetreuung in Rühen wieder abgenommen hat, ohne Probleme anderen gemeindlichen Zwecken dienen kann.

Unkonkret ist die Planung für den Kindergarten noch, was den genauen Standort und die Kosten betrifft. Ludwig hofft, dass bei letzterem Punkt über den Infrastrukturbeitrag ein wesentlicher Teil finanziert werden kann. Nach der Fertigstellung des Gebäudes sollen die Räumlichkeiten an die Samtgemeinde vermietet werden: „Das ist auf jeden Fall besser, als die Miete für Container zu bezahlen“, meint Ludwig.

jr

Bergfeld. Alte landwirtschaftliche Technik fasziniert auch in modernen Zeiten Jung und Alt. Das zeigte sich jetzt wieder einmal, als ein Konzert von dumpf dröhnenden Dieselmotoren die Bergfelder Bevölkerung weckte.

13.04.2015

Voitze. Rund 1200 Jungschützen aus etwa 50 Schützenvereinen aus dem Gifhorner Nordkreis zeigten sich am Sonnabend in bester Feierlaune. Anlass war die 23. Auflage des Kreisjungschützenballs des Kreisschützenverbandes Wittingen/Isenhagen, bei dem erstmals die Jungschützen der Schützengesellschaft Voitze in die Gastgeberrolle schlüpften.

15.04.2015

Bergfeld. Die Gemeinde Bergfeld feiert in diesem Jahr ihren 880. Geburtstag. Am 12. und 13. September steht ein großes Festwochenende an - inklusive Oktoberfest, bayerischer Brotzeit und Höhenfeuerwerk.

10.04.2015
Anzeige