Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Fünf Quadratmeter Garten für jede Grundschulklasse
Gifhorn Brome Fünf Quadratmeter Garten für jede Grundschulklasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 02.12.2017
Grundschule Voitze: Die Erst- bis Viertklässler freuen sich über ihren neu gestalteten Klassengarten. Quelle: Peter Zur
Voitze

„Es war an der Zeit, den im Jahr 2010 eingerichteten Garten neu zu gestalten. Unter anderem hatten die hölzernen Einfassungen der Beete arg gelitten“, so Fördervereinsvorsitzende Susann Theimer. Der Verein gab Geld dazu. Der Klassengarten trage zum lebendigen Naturkundeunterricht bei. Für jede der vier Klassen stehe ein fünf Quadratmeter großes Beet zur Verfügung, das „Platz für individuelle Gestaltung lässt“, so Theimer, die der Spenderin der neuen Einfassungen, Regina Stendel aus Tülau, dankte.

„Jetzt kann der Klassengarten wieder als experimentelle Spielwiese im Rahmen des Naturkundeunterrichtes dienen und den Schülern ermöglichen, die jahreszeitlichen Entwicklungen in der Natur mitzuerleben“, freute sich auch Schulleiterin Marianne Berlinecke über das Engagement von Förderverein und NBL-Mitgliedern, die das Projekt in die Tat umgesetzt hatten. Die Schüler werden bald noch Blumenzwiebeln pflanzen.

Doch damit nicht genug: Dank einer Baumspende von Rolf Gäde aus der Jägerschaft Voitze, soll von Fördervereinsmitglied Werner Vodde passend zur Weihnachtszeit noch ein kleiner Tannenbaum gepflanzt werden sowie durch den NBL das Hummel- und Bienenhotel aufgestellt werden.

Von Peter Zur

Brome Kinderbetreuung in der Samtgemeinde Brome - Bauboom sorgt für große finanzielle Herausforderungen

Im Zuge eines anhaltenden Baubooms in der Samtgemeinde Brome stehen Verwaltung und politische Gremien im Bezug auf die Betreuung in Kindertagesstätten und Schulen vor finanziellen Herausforderungen. Das zumindest wurde am vergangenen Donnerstag im Verlauf von Sitzungen der Fachausschüsse für Jugend, Sport und Soziales sowie Bau und Umwelt deutlich.

01.12.2017

Verschoben werden soll der geplante Anbau von zwei Klassenräumen an die Grundschule in Parsau. Zunächst um ein Jahr, das empfahl der Schulausschuss der Samtgemeinde einstimmig in seiner Sitzung am Mittwochabend im Rathaus in Brome.

30.11.2017

Eine kuriose Entdeckung machte Ilona Mitschke aus Rühen in ihrem Garten. Dort tummelte sich eine chinesische Wollhandkrabbe. Die Rühenerin päppelte das erschöpfte Tier wieder auf.

29.11.2017