Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Freibad Brome für die ersten Schwimmer bereit
Gifhorn Brome Freibad Brome für die ersten Schwimmer bereit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 07.05.2017
Fleißigen Helfern sei Dank: Das Freibad Brome ist nun fertig für den Saisonstart. Quelle: Alexander Täger
Anzeige
Brome

Vorher stand am Samstag Rüsttag an. Bei der Aktion wird das Areal herausgeputzt. Trotz Nieselregen kamen dazu etwa zehn Freiwillige zusammen, unter anderem wurde Unkraut gejätet.

Rund 13.000 Euro seien vom Förderverein investiert worden, berichtete Fördervereins-Vorsitzender Olaf Marienhagen. Es gibt nun neue Kunststoffbänke, zudem sollen noch ein Geräte- und ein Aufsichtshäuschen aufgestellt werden. Erneuert werden muss die Umwälzpumpe.

Dringend gesucht werde eine Frühschwimmer-Aufsicht. Interessenten können sich bei der Samtgemeinde melden. Das Frühschwimmen (Montag bis Freitag von 6 bis 9 Uhr) finde aber statt und werde übergangsweise von den Schwimmmeistern Thomas Abitz und Dietmar Wilke betreut, so Marienhagen.

Außerdem werden derzeit Spenden für ein neues Kinderbecken gesammelt. Inklusive der Erd- und Anschlussarbeiten lägen die Kosten dafür bei etwa 60.000 Euro, schätzt Marienhagen, der aktuell Fördermöglichkeiten prüft. Auch der Erlös des zweiten Neptunfestes (10. Juni) ist für das Großprojekt vorgesehen. Nun hofft Marienhagen auf besseres Wetter und viele Badegäste - damit in diesem Jahr die Marke von 50.000 Besuchern geknackt werden kann.

tgr

Brome Projekt startet in Bromer Tagespflege - Lebensfreue teilen: Chor für Demente geplant

Das Projekt sei „eine Herausforderung“, aber das Ziel aller Mühen wert, sagt Christiane Miesl, Leiterin zweier Chöre und Mitarbeiterin bei der Tagespflege-Einrichtung Harms in Brome über die Idee, einen weiteren Chor ins Leben zu rufen - für Demenzkranke und deren Angehörige.

06.05.2017
Brome Dance-Contest der DAK: Teams der Grundschule Rühen - Dancekids und Dancing Hobbits wollen ins Finale

Jetzt heißt es Daumen drücken: Zwei Teams der Grundschule Rühen haben sich beim Dance-Contest der Krankenkasse DAK-Gesundheit beworben. Vor Eltern und Schülern zeigten sie kürzlich schon mal ihre Tanz-Show - und bekamen viel Applaus.

05.05.2017
Brome Für Radfahrer und Wanderer - Volkswandertag rund um Ehra-Lessien

Viele junge und junggebliebene Wander- sowie Radwanderfreunde nahmen die Einladung zum Volkswandertag an, der vom TuS Ehra-Lessien am Tag der Arbeit bereits zum 43. Mal in Folge ausgerichtet wurde - und das war für die Teilnehmer durchaus mit Arbeit verbunden.

02.05.2017
Anzeige