Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Flüchtlinge: Erstaufnahmelager in Ehra?

Kreis Gifhorn Flüchtlinge: Erstaufnahmelager in Ehra?

Kreis Gifhorn. Die ehemalige Kaserne in Ehra-Lessien wird möglicherweise ein Erstaufnahmelager für Flüchtlinge. Die Politik berät darüber.

Voriger Artikel
Brand rückt Neubaugebiet bedrohlich nahe
Nächster Artikel
Mit dem Trecker bis zum Polarkreis

Ex-Kaserne in Ehra-Lessien: Bald ein Erstaufnahmelager?

Quelle: Archiv

Die ehemalige Kaserne in Ehra-Lessien soll offenbar nicht nur Flüchtlingsunterkunft, sondern sogar ein Erstaufnahmelager werden. In nicht öffentlicher Sitzung hat die Mehrheit des Kreisausschusses nach AZ-Informationen die Kreisverwaltung beauftragt, mit dem Land Verhandlungen über die Einrichtung dieses Aufnahmelagers zu führen.

Dazu müsste in die ehemalige Kaserne noch weiter investiert werden.

Sollte dieses Lager eingerichtet werden, müsse der Kreis keine weiteren Flüchtlinge aufnehmen und für sie Wohnraum suchen, hieß es im Kreisausschuss.

Nicht auf die Tagesordnung der Sitzung genommen wurde der Eilantrag der SPD, dass der Kreis das alte städtische Wasserwerk kaufen soll. Es fand sich nicht die erforderliche Zweidrittelmehrheit.

fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr