Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Erstes Stadionfest mit viel Spaß und einem Derby
Gifhorn Brome Erstes Stadionfest mit viel Spaß und einem Derby
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 08.08.2018
Erstes Stadionfest in Tiddische: Der SV Teutonia hatte ein Programm mit Spielen für die Familie und Live-Musik organisiert. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Tiddische

Gemeinsam mit Ehefrau Janina und Teutonen-Chef Bernd Muschik hatte er die Sause organisiert, deren Höhepunkt gegen Abend das Derby gegen Hoitlingen war. Begonnen hatte das Stadionfest vormittags mit einem Flohmarkt, der „leider nicht so viele Anbieter“ anlockte. „Vielleicht auch weil es sehr, sehr heiß war“, so Stroka. Weil auch Schnäppchenjäger nur kleckerweise das Sportgelände aufsuchten, verzichtete man auf die Zahlung einer Standgebühr.

Windböe weht Pavillon der Live-Band durchs Dorf

Am Nachmittag gab’s Spaßprogramm mit einer Live-Band, großer Tombola und zwei großen Hüpfburgen. Erstere sorgte bis 17.30 Uhr für „Super-Stimmung“ – mit einer kurzen, aber heftigen Unterbrechung: „Eine Windböe riss den Pavillon, in dem sie spielte, aus der Verankerung und wehte ihn durchs Dorf“, berichtet Stroka. Aber der Pavillon wurde wieder eingefangen und die Band spielte weiter. Und es gab kühle Getränke: „Der Renner war Weißweinschorle mit Eis.

Teutonen verlieren Derby gegen Hoitlingen

Das anschließende Nachbarschafts-Derby verloren die Teutonen – nach 0:3-Rückstand – schließlich mit 2:4 Toren. „Aber hinterher ging die Party zusammen mit der Mannschaft weiter“ – mit Musikwagen und Discolicht bis in die späte Nacht. Trotz Stromausfällen und Kohlensäure-Mangel. Letzteren behob Stroka sofort privat.

2019 wieder ein Stadionfest

2019 werde es auf jeden Fall wieder ein Stadionfest geben, das offizieller Nachfolger der Sportwoche in Tiddische ist:„Hoffentlich mit mehr Besuchern und eventuell mit der Begegnung zweier hochklassiger Teams“ als sportlichem Höhepunkt, kündigt der Spartenchef an.

Von Jörg Rohlfs

Anlässlich des vierten Gründungstags lud der Vorstand des VfL-Wolfsburg-Fanclubs Meilenwölfe jetzt zur Mitgliederversammlung ins Fanhaus ein, um die Marschroute für die kommende Spielzeit vorzugeben.

07.08.2018

Neues wagen und an Bewährtem festhalten – ist eine der Leitthesen in der landeskirchlichen Gemeinschaft. Zum Bewährten zählt die Kinderfreizeitwoche zum Abschluss der Schulferien, zu der das Betreuungsteam Katharina Meyer, Marcia und Disa Schulze sowie Pastor Arne Christian Sawall 44 Kinder begrüßte.

04.08.2018

Einen Wasser-Tankwagen sowie ein Weidezaun-Gerät samt Batterie wurden von einer Pferdeweide an der nördlichen Verlängerung der Hoitlinger Straße in Eischott gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

03.08.2018
Anzeige