Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Entwidmung: ZGB bedauert Beschluss

Samtgemeinde Brome Entwidmung: ZGB bedauert Beschluss

Samtgemeinde Brome. „Wir hätten uns eine andere Entscheidung gewünscht“, sagt Detlef Tanke, Vorsitzender des Verbandsausschusses des Zweckverbands Großraum Braunschweig (ZGB), zum Bescheid zur Entwidmung der OHE-Strecke von Rühen nach Wittingen durch die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Wolfenbüttel (AZ/WAZ berichtete).

Voriger Artikel
Gestoppt: Autofahrerin hatte 3,14 Promille
Nächster Artikel
Schüler bauen Fledermaus-Unterkünfte

Entwidmung der OHE-Strecke: Der ZGB ist nicht glücklich mit dem Behörden-Beschluss.

Quelle: Jörg Rohlfs

Tanke bedauert die Entwicklung, zumal der ZGB trotz des Vetos der eigenen Verwaltung der Entwidmung der Bahnstrecke widersprochen habe: „Ebenso wie der Gifhorner Kreistag“, erinnert der Vorsitzende daran, dass auch dieses Gremium „ein Zeichen setzen wollte“ und die Stadt Wolfsburg Interesse am Erhalt der Strecke signalisiert habe.

Ob der Zweckverband den letzten möglichen Schritt in dieser Sache macht und gegen den Bescheid gerichtlich vorgeht, ist noch offen: „Wir haben die Verwaltung beauftragt zu prüfen, ob eine Klage erfolgreich sein kann.“ Den Ausgang des Verfahrens müsse man abwarten.

Gleichzeitig betont Tanke, dass die Haltung der meisten Beteiligten bei der Entwidmung der OHE-Strecke bislang „nicht überbordend positiv“ gewesen sei: „Niemand glaubt, dass in naher Zukunft - in diesem Fall etwa die nächsten 30 Jahre - Schienen-Mobilität garantiert werden kann.“

Der ZGB habe die Strecke nicht in seinen Nahverkehrsplan aufgenommen, weil der Verband unter Geldnot leide: „Wenn das nicht so wäre, würden wir die Strecke auch selbst betreiben.“

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr