Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Eine Wette mit zwei Gewinnern

Brome Eine Wette mit zwei Gewinnern

Brome. Eine Tonne Lebensmittel wollte Politiker Frank.Markus Warnecke für die Wittinger Tafel sammeln. Das hat er geschafft. Und trotzdem löst er seinen Wetteinsatz nun ein - sehr zur Freude der Organisation.

Voriger Artikel
Neuer Jugendtreff ist eröffnet
Nächster Artikel
Tieflader brennt

Tolle Wette: Mehr als 1000 Kilo Lebensmittel für die Wittinger Tafel kamen zusammen.

Quelle: Rolf-Peter Zur

Die Wette zwischen dem Kreistagsabgeordneten Frank-Markus Warnecke aus Brome und der Leiterin der Wittinger Tafel Laura Osterloh ist entschieden. Der Politiker von Bündnis90/Grüne sollte in einem halben Jahr mindestens 1000 Kilogramm Lebensmittel sammeln (AZ berichtete) - er schaffte sogar mehr.

Jetzt löste Warnecke die schwergewichtige Wette - auch zur Freude der Wettpartnerin und Initiatorin der Wette Laura Osterloh - mit der doppelten Menge an Lebensmitteln ein. „Damit haben wir nicht gerechnet“, so die beiden Wettpartner, die sich bei allen Spendern für die große Hilfsbereitschaft bedankten.

Trotz der gewonnenen Wette erklärte sich Warnecke bereit, gemeinsam mit seiner Ehefrau einen Tag in der Einrichtung mitzuarbeiten. „Bei einigen Besuchen konnte ich mir ein Bild von der schwierigen personellen und materiellen Lage in der Einrichtung machen“, sagte Warnecke zu den Beweggründen seines Engagements für die Wittinger Tafel.

Auch wenn bereits einige regionale Lebensmittelmärkte die Tafel unterstützen, sind haltbare Lebensmittel weiter nur schwer zu bekommen und zudem wachse die Zahl von Bedürftigen stetig, erklärte Laura Osterloh.

Die Tafel versorgt aktuell rund 800 Personen mit Lebensmitteln. Umso mehr freuten sich Osterloh und Warnecke über das Ergebnis der Wettaktion.

rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr