Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Einbruch in Bromer Sanitärhandel

Geringe Beute, hoher Schaden Einbruch in Bromer Sanitärhandel

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einen Sanitärhandel in der Bahnhofstraße in Brome ein. Die Täter erbeuteten aus einer Geldkassette 50 Euro. Der verursachte Schaden in Höhe von ca. 1000,00 Euro war jedoch deutlich höher. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Voriger Artikel
Katachel hilft mit Baumwoll-Projekt Menschen im Norden Afghanistans
Nächster Artikel
Dachstuhlbrand im Alten Postweg

Die Täter richteten hohen Schaden an.

Quelle: dpa

Brome. Nachdem von den Tätern eine Lagertür aufgehebelt worden war, drangen die Täter in den Büroraum ein, indem sie ebenfalls mit gewallt die Bürotür aufbrachen.

Im Büro entwendeten die Diebe aus einer Geldkassette knapp 50 Euro Bargeld. Der angerichtete Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro war jedoch deutlich höher.

Zeugen gesucht

Wer in der Nacht auf Sonntag im Bereich Bahnhofstraße / Wittinger Straße verdächtige Beobachtungen gemacht hat, melde sich bitte bei der Polizei in Brome unter der Rufnummer 05833/95559-0 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr