Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Ehra-Lessien: Literatur zum Frühlingsfrühstück
Gifhorn Brome Ehra-Lessien: Literatur zum Frühlingsfrühstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 25.03.2017
Volles Haus: Zum Frühlingsfrühstück im Mosaik trug Cornelia Cieslar aus ihren Werken vor. Foto: Peter Zur Quelle: Peter Zur
Anzeige
Ehra-Lessien

„Wie schon bei der Premiere im November wollen wir mit dem Frühlingsfrühstück unseren Gästen eine Plattform für das persönliche Plaudern in lockerer Atmosphäre anbieten“, hieß es aus dem Mosaikteam. So freuten sich Gisela Heeschen, Marianne Lansmann, Maria Beinhorn, Annegret Schmidt, Anne-Kathrin Schulze und Angelika Bätje, die für ein reichhaltiges Frühstücksbuffet gesorgt hatten, über die große Resonanz und das volle Haus. Abgerundet wurde das Frühstück mit dem Besuch der Buchautorin und Leiterin der Literaturwerkstatt der Kreisvolkshochschule in Gifhorn Cornelia Cieslar aus Wittingen. Mit ihren Kurzgeschichten unter anderem aus ihren Werken „Erlebtes, Erträumtes und Erdachtes“ sowie „Geschichte, die das Leben schreibt“ fesselte die Autorin die Frühstücksrunde.

Die Organisatoren kündigten weitere kulinarische Veranstaltungen im Vierteljahresrhythmus an, zumal das einst vom Förderverein „Ein Dorf - Ein Team“ kreierte Vereinslogo „Mosaik“ (Miteinander offen sein - Austausch im Kreis) auch an diesem Morgen zum Tragen kam.

pz

Im Rühener Neubaugebiet Koleitsche geht es voran - die ersten Gebäude stehen bereits. Im nächsten Monat soll nun auch mit dem Bau des Kreisverkehrsplatzes am nördlichen Ortsausgang begonnen werden. Dieser wird die Koleitsche und das gegenüberliegende Baugebiet Museleitsche an die Bundesstraße 244 anschließen.

23.03.2017
Brome Versammlung der Führungskräfte der 15 Ortswehren - 276 Einsätze für Feuerwehren der Samtgemeinde Brome

Nachdem die 15 Ortswehren ihre Jahresversammlungen abgehalten haben, zogen auch die Führungskräfte der Ortswehren im Samtgemeinde-Feuerwehrkommando mit Gemeindebrandmeister Frank Mosel sowie Vertretern der Samtgemeindeverwaltung um Bürgermeisterin Manuela Peckmann bei der Jahresversammlung für 2016 eine Gesamtbilanz.

21.03.2017

Bedürftige Bürger aus der Samtgemeinde Brome können sich in Kürze den Weg nach Wittingen sparen. Denn weil die Zahl der Bedürftigen im Gifhorner Nordkreis immer weiter steigt, soll in Brome eine Außenstelle der Wittinger Tafel eröffnet werden.

23.03.2017
Anzeige