Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Duo aus Bergfeld radelt über den Großglockner

Wette gewonnen Duo aus Bergfeld radelt über den Großglockner

„Was ihr mit einem alten Trecker geschafft habt, können wir auch mit dem Fahrrad“, lautete eine von Patrick Stau und Jan Wiedenroth aus einer Bierlaune heraus angenommenen Wette, die sie kürzlich auch einlösten und gewinnen konnten. Denn der 37-jährige Stau und der 40-jährige Wiedenroth bezwangen mit Rennrädern den Großglockner in Österreich.

Voriger Artikel
Tiddische: 44.000 Euro für neue Tische und Stühle
Nächster Artikel
Randalierer in Brome

Gipfelstürmer: Patrick Stau (rechts) und Jan Wiedenroth auf der Edelsteinspitze.
 

Quelle: privat

Bergfeld. „Die Idee entstand, nachdem einer unsere Freunde den Großglockner mit seinem alten Trecker bezwungen hatte“, so Patrick Stau. Mit der eingegangenen Wette standen die beiden Radsportfreude allerdings auch vor einer großen und abenteuerlichen Herausforderung, wie Stau einräumt. Denn immerhin galt es, eine auch für Rennräder geeignete Strecke von Bergfeld bis hin zum Großglockner zu finden und für die Tour ein wenig mehr zu trainieren, da auf der insgesamt rund 860 Kilometer langen Strecke auch 9000 Höhenmeter überwunden werden mussten.

Für Notfälle und als Gepäcktransporteur wurden die beiden Radfahrer, die an den ersten sechs Tagen Etappen von jeweils 130 bis 160 Kilometer Länge absolvierten, von ihrem Freund Matthias Soika im Auto begleitet. Insgesamt saßen sie sieben Tage auf dem Fahrradsattel, bis sie am Ziel waren und die Aussicht auf der Edelsteinspitze des Großglockners in 2571 Metern Höhe genießen konnten.

„Hinter uns liegen unvergessliche, großartige Eindrücke und Erlebnisse“, so Stau nach der Rückkehr, die allerdings auch aus Zeitgründen mit dem Auto erfolgte. Und weil die Tour so grandios war, planen die Rennradler schon eine weitere, für die es allerdings noch keinen konkreten Termin gibt. „Auf jeden Fall aber wird sie von Bergfeld über die Alpen nach Italien zum Gardasee führen“, wie Stau schon mal ankündigte.

Von Peter Zur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wissen Sie schon, wem Sie bei der Landtagswahl Ihre Stimme geben?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr