Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Dorfgemeinschaftshaus braucht dringend neues Dach

Zicherie Dorfgemeinschaftshaus braucht dringend neues Dach

Zicherie. Der Zahn der Zeit hat so sehr am Dach des Dorfgemeinschaftshauses Zicherie genagt, dass dessen ordnungsgemäßer Betrieb nicht mehr gewährleistet werden kann: Das Dach ist undicht.

Voriger Artikel
Am Samtgemeinderathaus werden 108 Fenster ausgetauscht
Nächster Artikel
Fall von häuslicher Gewalt in Brome

Dorfgemeinschaftshaus Zicherie: Das Dach ist undicht und muss erneuert werden.

Quelle: Jörg Rohlfs

Zicherie. "Die eine oder andere Deckenlampe ist schon mal mit Wasser voll gelaufen“, sagt Bromes Bürgermeister Gerhard Borchert.

Fest steht, dass die Faser-Betonplatten so porös sind, dass nicht mehr geflickt werden können. Ein neues Dach muss her und zwar möglichst bald, weil eine Veranstaltung im DGH buchstäblich ins Wasser fallen könnte. „Zur Zeit laufen noch Abstimmungsgespräche“, so Borchert. Grundsätzlich seien der Schützenverein und andere Vereine aus Zicherie bereit, einen Beitrag zur Sanierung zu leisten. „Wie beim Schützenheim in Brome, wo die Gemeinde nur das Material bezahlt hat“, sagt Borchert, der darauf hofft, dass auch die Samtgemeinde sich beteiligt, weil das Feuerwehrhaus als Anbau ans DGH auch betroffen ist.

Auf jeden Fall „noch in diesem Jahr“ soll das Gebäude aus den 1970er Jahren wieder dicht sein. Zu den Kosten könne man zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts sagen: „Wenn die Platten asbesthaltig sind, wird es natürlich ein bisschen teurer“, so Borchert.

Die „grundhafte Sanierung“ müsse „so kostengünstig wie möglich“ sein, aber auch „haltbar. Es geht nicht, dass wir in vier Jahren da wieder ran müssen.“ Ferner spricht sich der Bürgermeister dafür aus, nicht nur die Überstände des flachen Walmdachs zu verlängern, sondern im Zuge der Maßnahme auch den eng gewachsenen Eichenbestand an DGH und Feuerwehrhaus zu lichten oder ganz zu entfernen. Eine Entscheidung dazu werde der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Anfang August fällen.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr