Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Der Weihnachtsmann hat zahlreiche Einsätze

Brome / Boldecker Land Der Weihnachtsmann hat zahlreiche Einsätze

Brome / Boldecker Land. An vielen Orten im Ostkreis lockten am Wochenende Weihnachtsmärkte zahlreiche Besucher an. Auch der Weihnachtsmann war vielerorts im Einsatz.

Voriger Artikel
Mit Draisinen-Fahrten OHE-Strecke erhalten
Nächster Artikel
Weihnachtsbäume leuchten

Weihnachtsmarkt in Osloß.

Auf dem Rühener Schützenplatz sorgte die Jugendfeuerwehr für weihnachtliche Atmosphäre. Unterstützt wurden sie von den Aktiven und dem Fanclub, der im Zelt Holzarbeiten, Gestecke und mehr anbot. Auch die Kleinen kamen auf ihre Kosten: Ein Puppentheater wurde gezeigt, später stattete der Weihnachtsmann mit zwei Engeln auf Pferden dem Basar einen Besuch ab.

Der brachte auch beim Brechtorfer Weihnachtsmarkt von Feuerwehr, Dorfgemeinschaft und TSV auf dem Rosenplatz die Kinderaugen zum Strahlen - und nahm auch dort die Wunschzettel an. Hobbyhandwerker stellten aus, der Vorsfelder Posaunenchor und die Kindergartenkinder sorgten musikalisch für Adventsstimmung.

Mit Kerzen, Kränzen, Holzarbeiten und vielem mehr konnten sich die Besucher auf dem Osloßer Adventsbasar der Fördervereine von Schule und Kindergarten im Dorfgemeinschaftshaus bei rund 30 Ausstellern eindecken. Der Erlös vom Glühwein- und Kuchenverkauf geht an Kita und Schule.

Gleich mit zwei rekordverdächtigen Zahlen konnte der „10. Weihnachtsmarkt mit Herz“ in Croya am Samstag aufwarten. So zählte das Organisationsteam aus dem Heimatverein um den Vorsitzenden Helmut Werthmann auf dem alle zwei Jahre stattfindende Weihnachtsmarkt mit den weit mehr als 30 Marktständen eine Rekordbeteiligung von Hobbyhandwerkern und weiteren Marktbeschickern. Und: Erstmalig wurde auch die Marke von 1000 Besuchern geknackt.

tgr/rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr