Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Den Spendern sei Dank: Feuerwehr hat neuen MTW

Tülau Den Spendern sei Dank: Feuerwehr hat neuen MTW

Tülau. Zwei Jahre lang hat die Freiwillige Feuerwehr Tülau für einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) Spenden gesammelt und gespart. Mit Erfolg: Jetzt wurde ein VW T5 gekauft und im Gerätehaus übergeben.

Voriger Artikel
Koi-Hof: Musikalischer Nachmittag kommt super an
Nächster Artikel
Beim Abbiegen Mini übersehen: Zwei Verletzte

Finanzierung mit Spendenmitteln: Die Feuerwehr Tülau um Horst Leyer (3.v.r.) und Fabian Wernthal (2.v.r.) hat nach zwei Jahren einen MTW gekauft.

Quelle: Alexander Täger

„Vor zwei Jahren gab unser T-4-Bus den Geist auf und kam nicht mehr durch den TÜV“, erklärte Ortsbrandmeister Horst Leyer. Bei Einsätzen, vor allem aber beim Transport der Jugendfeuerwehr zu ihren Diensten, Zeltlagern und Wettkämpfen sei der Wagen verwendet worden.

Das Problem: Die Geldreserven der Feuerwehr flossen zuvor in den Neubau des Gerätehauses und waren erschöpft. „So waren wir auf Spenden angewiesen und veranstalteten zum Beispiel das Weihnachtsbaum-Verbrennen und andere Feten, um einen einsatzfähigen MTW beschaffen zu können“, erklärte Leyer.

Mit der Beschaffung wurde Leyers Stellvertreter Fabian Wernthal beauftragt. Außer den kleinen Spenden gingen von der Gemeinde Tülau, der Firma SWF Wolfsburg und dem Autohaus Wolfsburg auch drei große ein. Die Folierung übernahm CM-Design.

So konnte das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen GF-FT 112, das hauptsächlich für die Jugendarbeit der aktuell 18-köpfigen Nachwuchsabteilung eingesetzt werden soll, gekauft werden. Leyer freute sich: „Wir haben einen neuen T-5-Bus, der den feuerwehrtechnischen Anforderungen entspricht.“

tgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Schüler-Proteste an Stein-Schule

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr