Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Dach des Bürgerhauses soll saniert werden
Gifhorn Brome Dach des Bürgerhauses soll saniert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 02.03.2016
Dachsanierung am Bürgerhaus steht an: Der Tiddischer Gemeinderat hat für die Maßnahme im laufenden Haushalt 120.000 Euro bewilligt. Quelle: Rolf-Peter Zur
Anzeige

Das hat zur Folge, dass Bürger sowie gewerbliche Betriebe mit gleichbleibenden Steuerhebesätzen rechnen können und die Gemeinde an den geplanten Investitionen in Tiddische sowie Hoitlingen festhält.

Das geht aus dem vorläufigen Eckdaten des Haushaltsplanes 2016 hervor, den Bürgermeister Ottmar Bartels auf der jüngsten Ratssitzung vorstellte. Mit Blick auf den Gesamthaushalt, der sich auf insgesamt rund 1,5 Millionen Euro beläuft, zeigte sich Bartels erfreut darüber, dass trotz der hohen Umlagen von insgesamt 785.000 Euro dennoch rund 122.000 Euro in die Rücklage fließen können. „Somit würden sich die Rücklagen der Gemeinde Ende des Jahres auf insgesamt rund zwei Millionen Euro belaufen“, so Bartels.

Zu den Investitionen in 2016 zählen 120.000 Euro für die notwenige Dachsanierung des Bürgerhauses in Tiddische sowie 120.000 Euro für die Neugestaltung der Eischotterstraße und am Rübenkamp in Hoitlingen. Außerdem sind 50.000 Euro für Planungskosten für das neue Baugebiet am Sportplatz in Hoitlingen vorgesehen.

Dank der guten Haushaltslage soll weiterhin an freiwilligen Leistungen festgehalten werden, so dass Vereine und Verbände mit den gewohnten Zuschüssen rechnen können. Der Haushalt soll allerdings vor endgültiger Beschlussfassung noch einmal in den Ratsfraktionen beraten werden.

rpz

Weil der Verkehr auf der Ortsdurchfahrt wegen am Straßenrand parkenden Fahrzeugen oft ins Stocken gerät, soll die Verwaltung des Fleckens Brome prüfen, ob die farblich markierten Parkflächen auf der Fahrbahn - einige oder alle - entfernt werden können.

26.02.2016

Brome/Rühen. Wie groß ist das Interesse an einer Oberschule in Rühen? Dazu läuft derzeit eine Elternbefragung der Samtgemeinde. Diese hatte am Dienstag zum Info-Abend in die Bromer Perle an der Ohre geladen, um die Schulform vorzustellen.

25.02.2016

Brome/Jembke. Zwei Sportheime im Landkreis Gifhorn waren vermutlich in der Nacht zu Mittwoch das Ziel von Einbrechern.

25.02.2016
Anzeige