Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Burg Brome: Museum sucht Lager
Gifhorn Brome Burg Brome: Museum sucht Lager
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 16.01.2015
Museum Burg Brome: Nach der Sanierung ist der Dachboden nicht mehr als Lager geeignet – jetzt werden neue Räume für den großen Bestand an Objekten gesucht. Quelle: Jörg Rohlfs
Anzeige

Zum Start der Arbeiten an der Burg waren sämtliche Objekte, auch die im Magazin, ausgelagert worden - jetzt laufen die Mietverträge für diese Räumlichkeiten aus. „Der Dachboden der Burg, auf dem vor der Sanierung die Sachen eingelagert waren, ist dafür nicht mehr geeignet“, sagt Museumschef Dr. Andreas Wallbrecht. Grund sei die neu berechnete Statik beziehungsweise Tragkraft der Decke.

Auf eine Verstärkung sei im Hinblick auf die Kosten verzichtet worden. Ebenso in Folge auch auf eine entsprechende Dämmung des Daches: „Der Dachboden unterliegt damit extremen Schwankungen von Temperatur und Luftfeuchte“, so Wallbrecht. Damit sei er ungeeignet für das museale Gut, das auch zum Zwecke der „Bewahrung“ eingelagert werde: „Auch das ist eine Aufgabe von Museen.“

Benötigt werden nun schnellstmöglich neue Lagermöglichkeiten für das Museums-Magazin, das in seinem jetzigen Übergangsquartier mehrere Etagen eines größeren Gebäudes füllt. „Perfekt wären eine ebenerdige Halle oder große Räume, die zumindest zum Teil beheizbar sein sollten und gesichert werden können“, so Wallbrecht.

Als Vorteil für den Vermieter nennt er „langfristige Planungssicherheit“, denn das Museum sei nicht daran interessiert, „alle zwei Jahre mit dem Magazin wieder umzuziehen“. Potentielle Anbieter von Räumlichkeiten mögen sich telefonisch im Museum unter 05833-1820 melden.

jr

Tülau. Seit 1980 betreibt Werner Weise das Gasthaus gleichen Namens an der Dorfstraße. Im Juni ist Schluss damit: „Ich habe ein Alter erreicht, mit dem man in Rente gehen kann“, sagt der 63-Jährige.

12.01.2015

Brome. Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Freitag in einen Heizungs- und Sanitärbetrieb an der Bahnhofstraße in Brome ein.

09.01.2015

Tülau. Premiere: Zum ersten Weihnachtsabschlussfest mit abendlichem Winterfeuer lädt die Feuerwehr Tülau-Fahrenhorst für Sonnabend, 10. Januar, ab 16 Uhr auf den Osterfeuerplatz ein.

08.01.2015
Anzeige