Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Imker rechnen mit geringer Honigernte
Gifhorn Brome Imker rechnen mit geringer Honigernte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 02.09.2018
Imkerverein Brome: Vorsitzender Uwe Böwing geht davon aus, dass die Sommer-Honigernte in diesem Jahr geringer ausfällt. Quelle: Peter Zur
Anzeige
Tülau

„Gegenüber den Vorjahren haben wir im Frühjahr deutlich höhere Erträge verzeichnet, die im Wesentlichen auf die sehr hohen Durchschnittstemperaturen im April und Mai zurückzuführen sind. Die sorgten dafür, dass die Blütezeit vieler Pflanzen früher begann und sogar Sommerblüher in die Frühtrachtphase rutschten“, so Böwing.

Den Bienen fehlen Nahrungsquellen

Nach dem reichen Angebot im Frühjahr – unter anderem dank Obst- und Lindenblüten, dem Rapsanbau und von Landwirten angelegten Blühstreifen an Ackerrändern – würden mit Blick auf die anhaltende Trockenheit die Bienen jetzt kaum noch nennenswerte Erträge erzielen.

„Vielerorts wird nicht nur die Vegetationsphase früher abgeschlossen sein, sondern die Trockenheit lässt auch die letzten blühenden Pflanzen schnell vertrocknen. Daher fehlen im Spätsommer die Nahrungsquellen“, sagt Böwing.

Ernte und Kontrolle

Und so konzentrieren sich die Bromer Hobbyimker, die neben ihren eigenen Bienenvölkern auch einige Bienenvölker auf dem Bienenlehrpfad in Tülau betreuen, jetzt auf das Abernten ihrer Wirtschaftvölker, auf die Futterversorgung der Jung- und Alt-Bienenvölker und auf deren Kontrolle unter anderem auf Varroa-Milbenbefall – „um gegebenenfalls rechtzeitig Gegenmaßnahmen einleiten zu können und ein Völkersterben zu vermeiden“, wie Böwing erklärt.

Von Peter Zur

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am frühen Dienstagabend in Brome ereignet hat.

29.08.2018

Zu zwei Jahren und sieben Monaten Haft wegen schwerer Brandstiftung verurteilte am Montag das Landgericht Braunschweig den 29-jährigen Letten, der angeklagt war, im Februar in einem Einfamilienhaus im Tiddischer Drömlingsweg Feuer gelegt zu haben.

30.08.2018

Kreativität, Spaß am Basteln und eine ordentliche Portion Rennfieber: Am Samstag startete wieder der Große Preis von Brome. Und die achte Auflage des Seifenkistenrennens fand erneut guten Anklang.

29.08.2018
Anzeige