Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Brome: Transporter gerät in Brand

Nächtlicher Feuerwehreinsatz Brome: Transporter gerät in Brand

Ein Transporter brannte in der Nacht von Montag auf Dienstag auf der Bundesstraße 244 in Brome.

Voriger Artikel
Durchwachsenes Bienenjahr für den Imkerverein Brome
Nächster Artikel
Einsatzzahl erreicht neuen Rekordwert

Brome. Der Fahrer hatte um 22.12 Uhr gerade die Kreuzung von B 244 und B 248 überquert, als der Transporter in Brand geriet. Der Mann konnte noch rechtzeitig den Anhänger abkuppeln.

Ein Versuch, den Brand im Motorraum mit dem Feuerlöscher einer nahe gelegenen Tankstelle zu löschen, scheiterte. Die Flammen hatten sich bereits bis in die Fahrerkabine ausgebreitet, als die Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften eintraf. Mit einer Schaumpistole war der Brand nach kurzer Zeit gelöscht.

Am Transporter entstand Totalschaden. Während der Löscharbeiten blieb die B 244 in Richtung Wittingen voll gesperrt. Um 23.15 Uhr war der Einsatz beendet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr